WDR Westdeutscher Rundfunk

NRW Radtour 2017 mit WDR 4, "Wunderschön" und drei Konzerten

Köln (ots) -

Rad-Land NRW: Knapp drei Wochen nach dem Start der Tour de France in 
Düsseldorf beginnt am 20. Juli die NRW Radtour 2017 in Mettmann. WDR 
4 gehört wie gewohnt zu den Mitveranstaltern und bittet seine 
Hörerinnen und Hörer vom 20. bis 23. Juli zur rund 200 Kilometer 
langen Reise von Mettmann über Wuppertal und Bochum nach Essen und 
wieder zurück nach Mettmann. Erwartet werden wie in den Vorjahren 
rund 1200 Teilnehmer. 

In diesem Jahr radelt erstmals ein Team des WDR-Reisemagazins 
"Wunderschön" um Moderator Marco Schreyl und WDR 4-Moderatorin Janine
Breuer-Kolo mit. Die Gruppe startet bereits am 17. Juli und sucht 
acht bis zehn begeisterte Radfahrerinnen und Radfahrer (auch 
Familien) aus NRW, die gemeinsam mit den beiden beliebten Moderatoren
gut gelaunt und nicht kamerascheu in die Pedale treten. Die Route 
geht vom Drachenfels über Bonn und Köln bis Mettmann, wo das Team auf
die WDR-Radler trifft. Infos und Bewerbung (bis zum 14. Juni) unter 
www.wunderschoen.wdr.de. 

Zu sehen ist die Sendung am Sonntag, 20. August, um 20.15 Uhr im WDR 
Fernsehen. WDR 4 berichtet vom 20. bis 23. Juli in verschiedenen 
Live-Schalten von der Tour. 

An den Etappenzielen der NRW Radtour präsentieren WDR 4 und das WDR 
Fernsehen das musikalische Open Air Abendprogramm. Los geht's am 20. 
Juli um 19 Uhr auf dem Johannes-Rau-Platz in Wuppertal. Neben der WDR
4 Band ist "Face meets Voice - A Milli Vanilli Experience" mit Fab 
Morvan und John Davis Special Guest des Abends. Am 21. Juli spielt 
Still Collins ab 19 Uhr an der Bochumer Jahrhunderthalle. Höhepunkt 
ist das WDR 4 Sommer Open Air am 22. Juli ab 16 Uhr am Baldeneysee in
Essen. Mit dabei: Laith al Deen & Band, Albert Hammond & Band und OMD
(Orchestral Manouevres In The Dark). Der Eintritt zu allen von 
Bastian Bender (WDR 4) moderierten Abendveranstaltungen ist frei. 

Die NRW Radtour 2017 findet in diesem Jahr zum neunten Mal statt. 
Informationen zu Route, Preisen und Anmeldung unter www.wdr4.de.

Fotos finden Sie unter ARD-Foto.de 
 

Pressekontakt:

Stefanie Schneck / Kathrin Hof
WDR Presse und Information
Telefon 0221 220 7126
stefanie.schneck@wdr.de / kathrin.hof@wdr.de

Besuchen Sie auch die WDR-Presselounge: presse.wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: