WDR Westdeutscher Rundfunk

Alle weiteren WM-Spiele in voller Länge live auf WDR-Mittelwelle

    Köln (ots) - Das über Mittelwelle (720 kHz und 744 kHz)
verbreitete "WDR 2 WM Radio" wird über alle weiteren Spiele der
Fußball-Weltmeisterschaft in Südkorea und Japan in voller Länge live
berichten. Dies gilt für die Viertelfinal- und Halbfinalspiele, das
Spiel um den 3. Platz sowie das Endspiel am 30. Juni. Bislang waren
ausschließlich die deutschen Spiele in voller Länge live im "WDR 2 WM
Radio" geplant.
    
    Den Auftakt macht am morgigen Freitag das Spiel England -Brasilien
im japanischen Shizuoko (Anpfiff: 8.30 Uhr). Die Live-Kommentatoren
sind Edgar Endres und Burkhard Tillner. Im WDR 2-UKW-Programm
berichtet Rolf-Rainer Gecks parallel in mehreren Live-Schaltungen die
Höhepunkte des Spiels. Manfred Breuckmann und Armin Lehmann sind
anschließend die Live-Reporter des Spiels Deutschland - USA (Beginn:
13.30 Uhr) im süd-koreanischen Ulsa. Jens-Jörg Rieck liefert die
Magazinreportagen live für WDR 2.
    
    Am Samstag wird die Begegnung Spanien - Südkorea (ab 8.30 Uhr) in
Gwangju/Korea von Jens-Jörg Rieck und Alexander Bleick live
kommentiert. Andreas Witte liefert für das UKW-Programm von WDR 2 die
Höhepunkte in Live-Schaltungen. Die Vollreportage des Spiels Senegal
- Türkei (ab 13.30 Uhr in Osaka/Japan) kommt von  Rolf Rainer Gecks
und Burkhard Tillner; die Kurzreportagen auf WDR 2 von Edgar Endres.
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Ihre Fragen beantwortet:
Uwe-Jens Lindner
WDR-Pressestelle
Tel. 0221/220-8475

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: