WDR Westdeutscher Rundfunk

"Eurovision Young Musicians": Dortmunder Raul Maria Dignola für Deutschland im Wettbewerb - Crossmediales WDR-Event

Köln (ots) -

Am 03. September 2016 treten die talentiertesten jungen 
Klassik-Musikerinnen und -Musiker Europas gegeneinander an, live auf 
der Kölner Domplatte. Gemeinsam mit dem WDR Sinfonieorchester spielen
zehn Kandidatinnen und Kandidaten um den Titel "Eurovision Young 
Musician". Der WDR überträgt das Klassik-Event ab 20.15 Uhr live im 
WDR Fernsehen, WDR Radio und im Online-Stream. 

Moderiert wird Eurovision Young Musicians von Daniel Hope und Tamina 
Kallert.  Der britische Geiger Daniel Hope ist seit 25 Jahren als 
virtuoser Solist auf den Bühnen der Welt unterwegs und gewann 2015 
den Europäischen Kulturpreis. Seit Januar moderiert er "WDR 3 
Persönlich" (sonntags von 13.04 bis 15.00 Uhr) und präsentiert darin 
Musik, die ihn bewegt, beeinflusst und berührt. 

WDR-Moderatorin Tamina Kallert startete ihre Karriere 1995 als 
Reporterin beim WDR. Seit 2004 moderiert sie am Sonntagabend das 
WDR-Reiseformat "Wunderschön!". Tamina Kallert kommt aus einem 
musikalischen Elternhaus und spielt selbst Geige. 

Der Wettbewerb "Eurovision Young Musicians" findet seit 1982 alle 
zwei Jahre statt und gilt als einer der bedeutendsten Wettbewerbe für
junge Klassik-Musizierende. Für Deutschland tritt der 16-jährige 
Hornist Raul Maria Dignola aus Dortmund an. Er konnte sich gegen 
zahlreiche andere Bewerberinnen und Bewerber durchsetzen: "Ich kann 
es immer noch kaum fassen, dass ich ausgewählt wurde. Es ist mir eine
ungeheure Ehre Deutschland zu vertreten und ich freue mich sehr 
darauf."  

Beurteilt wurden die Bewerbungen von einer WDR-Fachjury, bestehend 
aus Dr. Christoph Stahl (Leiter der Hauptabteilung Orchester und 
Chor), Siegwald Bütow (Manager und Produzent des WDR 
Sinfonieorchesters), Werner Wittersheim (Teamleiter Klassische Musik 
WDR 3), Wibke Gerking (WDR 3 Redakteurin), Andrea Zschunke (WDR 3 
Programmgruppenleiterin Musik- und Radiokunst) sowie Prof. Dr. Lothar
Mattner (Redaktionsleiter WDR KLASSIK). 

Redaktion Katja Vossenberg, Lothar Mattner

Mehr Informationen zu "Eurovision Young Musicians" gibt es auch hier:
http://www1.wdr.de/fernsehen/wdr-klassik/eurovision-young-musicians-1
04.html 

Fotos finden Sie unter ard-foto.de 
 

Pressekontakt:

Annika Hoffmann
Presse und Information
Telefon 0221 220 7125
annika.hoffmann@wdr.de

Besuchen Sie auch die WDR-Presselounge: presse.WDR.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: