WDR Westdeutscher Rundfunk

ARD-Film "Franz Josef Strauß - Ein Doppelleben" erzielte 14,6 Prozent Marktanteil

    Köln (ots) - Den gestern Abend im Ersten gesendeten Film über
Franz Josef Strauß aus der ARD-Reihe "die story" (Redaktion Gert
Monheim/WDR) sahen 4,04 Mio Zuschauer, der Marktanteil lag bei 14,6
Prozent. Autor Werner Biermann beschreibt darin die Affären und
Ambitionen, die politischen und persönlichen Leidenschaften des Franz
Josef Strauß.
    
    Die Dokumentation war Auftakt eines Dreiteilers im Rahmen der
Sendereihe "die story", der die Karrieren von Politikern
nachzeichnet, deren Ruf brillant ist und deren Auftreten als
charismatisch empfunden wird, deren Bild zugleich aber durch dubiose
Geschäfte und Machenschaften immer wieder verdunkelt wird. Die Reihe
wird fortgesetzt mit Filmen über Silvio Berlusconi (Das Erste, 4.
März, 21.45 Uhr) und Francois Mitterrand (Das Erste, 11. März, 21.45
Uhr).
    
    
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen

Annette Metzinger,
WDR-Pressestelle
Tel. 0221/220-2770

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: