WDR Westdeutscher Rundfunk

Neujahrsgeschenk von WDR 4: Die Höhner im exklusiven Radiokonzert

Köln (ots) -

Am 6. Januar 2016 präsentiert WDR 4 als Neujahrspräsent etwas ganz 
Besonderes: Die Höhner kommen in den Sender und geben ein 
Radiokonzert vor ausgewähltem Publikum. Das Konzert beginnt um 19 Uhr
im Kleinen Sendesaal des WDR. Karten gibt es nicht zu kaufen, sondern
nur zu gewinnen: Zwischen Weihnachten und Neujahr im WDR 4-Programm 
und online auf wdr4.de. 

Die Höhner präsentieren bei WDR 4 ihr neues Album "Alles op Anfang". 
In dem einstündigen Konzert gibt es neue Titel und natürlich auch 
einige der großen Höhner-Hits. Nach dem Konzert stehen die Höhner für
Fotos und Selfies zur Verfügung und erfüllen Autogrammwünsche. Und 
das in neuer Besetzung. In die Fußstapfen der Ur-Höhner Peter Werner 
und Janus Fröhlich, die sich von der Bühne verabschiedet haben, sind 
Micki Schläger am Keyboard und Wolf Simon am Schlagzeug getreten. Sie
spielen nun an der Seite von Henning Krautmacher, Hannes Schöner, 
Jens Streifling und John Parsons. 

Die erste gemeinsame Großtat der sechs Musiker ist das neue Album 
"Alles op Anfang". Die WDR 4-Hörer dürfen sich auf handgemachte 
Musik, Pop-Hymnen im Stadionformat, ehrliche Texte, die oft aus 
alltäglichen Erlebnissen entspringen, und wunderbaren kölschen Humor 
freuen. Und auf sechs sympathische Vollblutmusiker, die in ihr Album 
"Alles op Anfang" die "Kraft der sechs Herzen" gelegt haben.

Sendetermin: WDR 4, 10. Januar 2016, 16.05 - 17.00 Uhr

Redaktion: Reinhard Kröhnert

Fotos unter ARD-Foto.de, WDR Presselounge: presse.WDR.de 

Pressekontakt:

Annika Hoffmann, WDR Presse und Information,
Telefon 0221 220 7125, annika.hoffmann@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: