WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Sinfonieorchester gratuliert Jean Sibelius zum 150. Geburtstag - Live auf WDR 3

Köln (ots) -

   Am 8. Dezember 1865 wurde Jean Sibelius geboren. Anlässlich des 
150. Geburtstages des finnischen Komponisten spielt das WDR 
Sinfonieorchester Köln unter seinem finnischen Chefdirigenten 
Jukka-Pekka Saraste in dieser Saison 2015/2016 bedeutende Werke aus 
drei unterschiedlichen Schaffensperioden des Komponisten. Saraste 
gilt als einer der profiliertesten Sibelius-Interpreten.

Am 4. und 5. Dezember 2015 dirigiert Saraste als zweites Konzert im 
diesjährigen Sibelius-Schwerpunkt die Sinfonie Nr. 4 von Jean 
Sibelius. Diese Sinfonie in a-Moll op. 63 schrieb Jean Sibelius 
zwischen 1910 und 1911. Die Uraufführung dirigierte der Komponist 
selbst am 3. April 1911 in Helsinki mit dem Sinfonischen Orchester 
Helsinki. Die Sinfonie ist durch dunkle Melancholie geprägt, viele 
Kommentatoren haben aus ihr Kampf und Verzweiflung in Vorahnung des 
Ersten Weltkrieges und Trostlosigkeit angesichts der Krebserkrankung 
von Sibelius herausgehört. 

"Die späten Werke von Sibelius sind schwer zu verstehen (...) Die 
späteren dann, etwa die 4. Sinfonie, und auch die ganz späten, die 6.
und 7., sind für mich seine besten Werke. Ich wünsche mir vom 
Publikum offene Ohren und möchte gar nicht sagen, was man bei 
Sibelius lernen kann. Bei Sibelius gibt es keine klassischen Modelle 
wie etwa bei den klassischen Sinfonien. Bei ihm spielt vielmehr eine 
tiefe Naturverbundenheit und dessen besondere Atmosphäre eine große 
Rolle", erklärt Saraste seinen Bezug zu Sibelius.

Ganz anders wirkt die Sinfonie Nr. 2 von Carl Nielsen, dessen 150. 
Geburtstag die Musikwelt in diesem Jahr ebenfalls feiert. Die 
Sinfonie op. 16 mit dem Untertitel "Die vier Temperamente" strotzt 
vor kraftvoller Vitalität. Diese dirigiert Saraste zum Abschluss der 
beiden Konzerte am 4. und 5. Dezember in der Kölner Philharmonie.
Beide Ausdruckssphären vereint Robert Schumanns Cellokonzert, dessen 
Solopart Johannes Wohlmacher gestaltet. Der gebürtige Münchner ist 
seit 1987 Solocellist im WDR Sinfonieorchester.

WDR Sinfonieorchester, Johanns Wohlmacher, Jukka-Pekka Saraste: 
Freitag, 4. Dezember 2015, Samstag 5. Dezember 2015 | Kölner 
Philharmonie | Konzertbeginn 20.00 Uhr | Einführung 19 Uhr 

Sendung | Freitag, 4. Dezember 2015, 20.05 - 22.30 Uhr | WDR 3 live

http://www1.wdr.de/radio/orchester/sinfonieorchester/konzerte/sibeliu
s-zwei-100.html
	
Fotos unter WDR-Foto.de
 

Pressekontakt:

Barbara Feiereis
WDR Presse und Information
Tel. 0221 2207122
barbara.feiereis@wdr.de

Besuchen Sie auch die WDR-Presselounge: presse.WDR.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: