WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR würdigt Udo Jürgens: Zahlreiche Sondersendungen

Köln (ots) - Der WDR würdigt den großen deutschsprachigen Chansonnier Udo Jürgens mit zahlreichen Sendungen in Radio und Fernsehen. Das Erste und das WDR Fernsehen wiederholen die unter WDR-Federführung entstandene Dokumentation "Der Mann, der Udo Jürgens ist" (WDR-Redaktion: Christiane Hinz): Das Erste sendet den 90-minütigen Film am heutigen Montag (22.12.) um 20.15 Uhr, das WDR Fernsehen am Montag, 29.12., um 20.15 Uhr. Im WDR Fernsehen ist am 22.12. ab 22.00 Uhr die Sendung "Legenden: Udo Jürgens" zu sehen, Einsfestival zeigt "Der Mann mit dem Fagott" am 22.12. ab 21.45 Uhr.

Das WDR Fernsehen zeigt den zweiteiligen Fernsehfilm "Der Mann mit dem Fagott", der auf dem gleichnamigen biografischen Buch von Udo Jürgens basiert, am Dienstag (23.12.) ab 20.15 Uhr. Im Anschluss ist die WDR-Talkshow "B.trifft" aus dem Jahr 2004 zu sehen, in der Udo Jürgens bei Bettina Böttinger zu Gast war.

WDR 5 wiederholt am Montag (22.12.) um 21.05 Uhr das Hörfunk-Feature "Noch lange nicht Schluss" von Herbert Hoven (Redaktion: Hans Jacobshagen) zu Udo Jürgens´ 80. Geburtstag. Der Autor widmet sich darin den Höhen und Tiefen im Leben des Unterhaltungskünstlers, der wie kaum ein anderer das Gefühl und den Zeitgeist der jeweiligen Epoche traf. WDR 4 spielt heute (22.12.) über den Tag verteilt immer wieder Lieder des gebürtigen Österreichers und lässt Wegbegleiter und Fans zu Wort kommen. Auch WDR 2 berichtet aktuell u.a. über Reaktionen auf seinen Tod.

Fotos finden Sie unter ard-foto.de

Besuchen Sie auch die WDR-Presselounge: presse.WDR.de

Pressekontakt:

Stefanie Schneck, WDR Presse und Information
Telefon 0221 220 7124, stefanie.schneck@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: