Das könnte Sie auch interessieren:

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

Kraftvolle Kooperation: Fitness-Magazin SHAPE launcht "Sophia Thiel Magazin" / Ab 9. Januar 2019 im Handel

München (ots) - Sie war die erste Influencerin auf der Titelseite von SHAPE. Jetzt wachsen die starken Marken ...

Neuer Opel Zafira Life: So clever kann groß sein

Rüsselsheim (ots) - - In neuer Dimension: Die nächste Generation des Großraum-Pkw fährt vor - In ...

10.10.2001 – 17:31

WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen, Themenvorschau für Freitag, 12. Oktober 2001

    Köln (ots)


    
    "0800-Berlin", 12.15 bis 12.45 Uhr
    "NRW am Mittag", 12.45 bis 13.00 Uhr
    "NRW am Nachmittag", 16.00 bis 16.15 Uhr
    "Aktuelle Stunde", 18.50 bis 19.30 Uhr
    
    
    0800 aus Düsseldorf
    Gast: Herbert Reul, CDU, Generalsekretär NRW
    Thema: Wohin steuert die CDU in NRW?
    
    NRW am Mittag und NRW am Nachmittag
    
    * Abschleppunternehmen gegen ADAC - In Münster wollen sich
Abschleppunternehmen organisieren, da die Entlohnung der Aufträge für
den ADAC zu gering ist.
    
    * Lecker mit Lichter - Horst Lichter stellt auf der Frankfurter
Buchmesse sein Kochbuch mit Rezepten aus NRW am Mittag vor.
    
    Aktuelle Stunde
    
    * Christen und Muslime - Seit Jahren leben im Duisburger Norden
Christen und Muslime nachbarschaftlich zusammen. Gibt es
Veränderungen im Zusammenleben?
    
    * Zwischenbilanz Herzklappenskandal - Mit überhöhten Abrechnungen
für Herzklappen sollen 1.860 Ärzte und Techniker die Krankenkassen
betrogen haben. 90 Prozent der Verfahren wurden eingestellt, da die
Adressaten keine Entscheidungs- und Amtsträger waren.
    
    * Angeklickt - Elektronische Bücher: In Frankfurt hat die
Buchmesse begonnen. Alle reden vom elektronischen Buch - doch in
Wirklichkeit setzt es sich nicht durch.
    
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen:
Elke Kleine-Vehn, WDR-Pressestelle
Funkhaus Düsseldorf
Tel.: 02 11/89 00-5 06
Fax:  02 11/89 00-3 09

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von WDR Westdeutscher Rundfunk
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung