WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen, Freitag, 12. Oktober 2001, 18.05 bis 18.20 Uhr
(in Dortmund über Kabel und Kanal 53: 17.30 bis 17.45 Uhr
In Köln über Kabel und Kanäle 49, 55: 17.30 bis 17.45)

    Köln (ots) -
    
    Hier und Heute Streifzüge
    Die WDR Reportage
    
    Von Backes, Bier und Rothaarbahn
    Eine Reportage von Thomas Förster
    
    Mit der Rothaarbahn durch das gebirgige, waldreiche Siegerland,
eine Gegend, in der Traditionen gepflegt werden. Die Eisenbahn ist
noch eingleisig und fährt ohne Strom.
    
    In vielen Dörfern entlang der Strecke backen die Einwohner wie
seit Jahrhunderten gemeinschaftlich Brot im sogenannten Backes, dem
historischen Dorfbackhaus.
    
    Kreuztal beispielsweise gilt als die Heimat alteingesessener
Bierkenner und Biertrinker. Kein Wunder: In vielen urgemütlichen
Gastwirtschaften wird das Bier noch selbst gebraut.
    
    Ein kleiner Betrieb in Hilchenbach baut mehr als 300 Kräuter an
-ökologisch versteht sich -, und direkt nebenan fertigt der
Kunstschmied nicht nur Skulpturen aus Eisen, er beschlägt auch die
Pferde.
    
    Wer immer noch nicht genug hat von altem Handwerk und Traditionen,
der besucht den historischen Hauberg, eine in Europa einmalige Form
der Niederwaldbewirtschaftung - typisch für das Siegerland.
    
    Redaktion: Gerhard Skrobicki
    
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen:
Elke Kleine-Vehn, WDR-Pressestelle
Funkhaus Düsseldorf
Tel.: 02 11/89 00-5 06
Fax: 02 11/89 00-3 09
Mittwoch, 10. Oktober 2001

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: