WDR Westdeutscher Rundfunk

PRIX JEUNESSE INTERNATIONAL "Die Sendung mit der Maus" als weltweit prägendstes Kinderprogramm nominiert

Köln (ots) -

"Die Sendung mit der Maus" (WDR) ist von TV-Experten aus aller Welt 
im Rahmen des 50. PRIX JEUNESSE INTERNATIONAL in der Kategorie 
"Prägendstes Programm" nominiert worden. Zum 50-jährigen Jubiläum des
bedeutenden Fernsehfestival für Kinder- und Jugendprogramme werden 
die weltweit besten Kinderprogramme aus der Geschichte des PRIX 
JEUNESSE ausgezeichnet. Neben der "Sendung mit der Maus" gehen die 
"Sesame Street" (NET, USA) und die "Teletubbies" (BBC,GB) ins Rennen 
um die Auszeichnung als weltweit prägendstes Kinderprogramm. Der PRIX
JEUNESSE INTERNATIONAL gilt als "Oscar des Kinderfernsehens" und 
findet vom 30. Mai bis 4. Juni 2014 in München statt. 

Das Festival wird von rund 500 Fernsehexperten aus aller Welt 
besucht, die eine Woche lang gemeinsam Programm schauen, diskutieren 
und über die Gewinner entscheiden. Keine Jury berät und urteilt 
hinter verschlossen Türen, welche Programme preiswürdig sind. Beim 
PRIX JEUNESSE kann sich jeder akkreditierte Teilnehmer an der 
Abstimmung über die Gewinner beteiligen. Zum Jubiläum des Festivals 
werden die besten Kinderprogramme der letzten 50 Jahre in den 
Kategorien "Bestes fiktionales Programm", "Bestes non-fiktionales 
Programm", "Prägendstes Programm" und "Mutigstes Programm" vergeben.

"Die Sendung mit der Maus" ist jede Woche am Sonntag, um 11.30 Uhr, 
im Ersten und bei KiKA zu sehen. Auch unter www.die-maus.de sind die 
Lach- und Sachgeschichten für die ganze Familie zu sehen.

Fotos finden Sie unter ard-foto.de. 
Besuchen Sie auch die WDR-Presselounge: presse.WDR.de 

Pressekontakt:

Lena Schmitz, WDR Presse und Information, Tel. 0221 220 7121,
lena.schmitz@wdr.de
planpunkt, Marc Meissner, Tel. 0221 91255 710, post@planpunkt.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: