WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR-Pressemitteilung // Ludwig Jörder zum Vorsitzenden des Verwaltungsrates gewählt Beate Preisler Stellvertreterin - Konstituierende Sitzung in Köln

Köln (ots) - Auf Einladung der Rundfunkratsvorsitzenden Ruth Hieronymi ist der Verwaltungsrat des WDR heute in Köln zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen gekommen. Dabei wählte das neunköpfige Gremium Dr. Ludwig Jörder erneut zum Vorsitzenden. Stellvertretende Vorsitzende wurde Beate Preisler.

Der Jurist Dr. Ludwig Jörder war bis zu seiner Pensionierung Hauptgeschäftsführer der Westfalenhallen Dortmund GmbH. Seit 1999 hat er den Vorsitz des WDR-Verwaltungsrats übernommen.

Beate Preisler ist freiberuflich als Redakteurin (Print und Online), Journalistin, Kuratorin, Moderatorin, Dozentin und Referentin tätig. Seit 2009 ist sie Mitglied des WDR-Rundfunkrats.

Die Amtsdauer des Verwaltungsrats beträgt sechs Jahre. Die weiteren Mitglieder des Gremiums sind Ilka Freifrau von Boeselager, MdL, Lothar Hegemann, MdL, Michael Kroemer, Walter Probst, Claudia Schare und - als Entsandte des WDR-Personalrats - Heribert Stratmann und Christiane Seitz.

Fotos unter www.ard-foto.de

Pressekontakt:

Gudrun Hindersin
Unternehmenssprecherin
Telefon 0221 / 220-7110
gudrun.hindersin@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: