Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von WDR Westdeutscher Rundfunk mehr verpassen.

15.04.2011 – 10:55

WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen
Sonntag, 17. April 2011
19.30 bis 20.00 Uhr
Westpol - Politik in NRW

Düsseldorf (ots)

Westpol am Sonntag unter anderem mit folgenden Themen:

Blutige Entlassung

Nur zehn Tage nach seiner Hüftoperation wurde Gottfried Wolf aus der Klinik entlassen, dabei war sein Bein noch völlig geschwollen. Zu früh, denn in der Reha-Klinik konnte er eine Woche lang gar keine Übungen mitmachen. Seit 2003 ist die Dauer der Krankenhausaufenthalte um vier Tage gesunken. Die Folge: Angehörige und Reha-Kliniken müssen die Wundbehandlung übernehmen. Dabei sind sie darauf überhaupt nicht vorbereitet.

Sinnlose Sozialwahl

Alle sechs Jahre flattert die Aufforderung zur Sozialwahl ins Haus... und landet im Papierkorb. Zu Recht? Gewählt werden sollen eigentlich die ehrenamtlichen Aufsichtsgremien der Ersatzkassen und der Rentenversicherung. Doch kaum jemand weiß, welche Kandidaten für welche Inhalte stehen. Mehr als 90 % der Posten stehen außerdem überhaupt nicht zur Wahl. Sie werden von Gewerkschaften und Arbeitgeberverbänden ausgekungelt. Die Sozialwahl ist damit nicht nur unbekannt sondern auch undemokratisch.

Aus für Straßenstrich

Der legale Straßenstrich im Dortmunder Norden muss weg, so der Ratsbeschluss der Stadt. Dabei galt die gut ausgeleuchtete Straße mit den Verrichtungsboxen und der Beratungsstelle jahrelang als sicher. Inzwischen ist das Viertel jedoch Anziehungspunkt für kriminelle Banden aus Osteuropa geworden, derer die Polizei nicht mehr Herr wird. Die hilflose und radikale Entscheidung der Stadt trifft nicht nur die Prostituierten. Anwohner fürchten, dass sich das Gewerbe illegal in die Wohngebiete verlagert.

Pressekontakt:

Sonja Steinborn, WDR-Pressestelle, Funkhaus Düsseldorf
0211 8900 506 presse.duesseldorf@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: WDR Westdeutscher Rundfunk
Weitere Storys: WDR Westdeutscher Rundfunk