WDR Westdeutscher Rundfunk

Erlebniswelt Radio: Der "WDR 5 Familientag" am 4. September 2010 im WDR Funkhaus Wallrafplatz

Köln (ots) - Ein Radiosender öffnet seine Pforten: Am 4. September 2010 gibt das WDR Funkhaus am Wallraffplatz beim "WDR 5 Familientag" Einblicke in die Innenwelt des Hörfunks. Von morgens um 10.00 bis abends um 19.30 Uhr präsentiert die Wortwelle des Westdeutschen Rundfunks Live-Ausgaben von WDR 5-Sendungen wie dem "Philosophischen Radio-Salon", dem "Tischgespräch" und dem Literaturmagazin "Bücher". WDR 5 stiftet ungewöhnliche Begegnungen zwischen Radio-Sprechern, Redakteuren, Moderatoren und den Hörerinnen und Hörern und lädt ein zu Führungen durch das Funkhaus, seine Studios und das technische Universum des Hörfunks. Wer will kann sich bei verschiedenen Aktionen in Hörfunkmacher und Programmgestalter verwandeln.

Beim Tagesausflug durch die WDR 5-Welten kommen auch die Kinder voll auf ihre Kosten: Geboten wird ein achtstündiges Bühnenprogramm auf dem Wallrafplatz mit den Kuschbären Johannes & Stachel, den Unsinkbaren Drei und vielen anderen Stars des Kinderprogramms.

Alle Veranstaltungen sind kostenlos. Neugier genügt!

Und wer nach einem Tag noch nicht genug hat, dem sei das "WDR Kabarettfest" am Sonntag, 5. September empfohlen, das ab 12.00 Uhr stattfindet, ebenfalls im WDR Funkhaus Wallrafplatz.

Das komplette Programm des "WDR 5 Familientags" ist ab sofort abrufbar unter www.wdr5.de.

--------------------------------------------------------------------- 
Ausgewählte Programmpunkte:

10.00 Uhr
... denn Denken hat was! - der philosophische Radio-Salon
"Niemand ist seines Glückes Schmied!"

Mit dem Philosophen Michael Hampe. 
Lebensglück ist mehr als ein momentanes Erleben. Wer sein Lebensglück
gefunden hat, blickt verstehend auf seine eigene Geschichte. Die 
leicht dahingesagte Formel "jeder ist seines Glückes Schmied" kann 
angesichts von Kriegen, Krankheit und Unfreiheit nur zynisch klingen.
Glück ist nicht vergleichbar, nicht messbar, ist kein allgemeines 
Gut. WDR 5 lädt ein zu einem Austausch über die Suche nach dem 
Lebensglück. 


11.30 Uhr und 17.00 Uhr 
Korrespondentenrunde mit Sabine Henkel, Hermann Krause, Andreas 
Teska.

Große Berichtsgebiete mit vielen spannenden Themen aus Politik, 
Wirtschaft und Kultur: Hier arbeiten unsere Korrespondenten. Woher 
bekommen sie zuverlässige Informationen, wie gelingt es ihnen, auch 
im größten Stress sachlich präzise und umfassend zu berichten? Das 
und vieles mehr können Sie aus erster Hand erfahren - von Sabine 
Henkel aus dem Hauptstadtstudio Berlin sowie Andreas Teska - bis vor 
kurzem Korrespondent in Paris - und Hermann Krause, der viele Jahre 
aus Russland berichtet hat. 


13.00 - 14.00 Uhr
Tischgespräch mit Ursula Deutschendorf, älteste aktive 
Radiojournalistin Deutschlands

Ursula Deutschendorf bezeichnet sich selbst stolz als "Inventar des 
WDR" - schließlich ist sie die (dienst-)älteste freie Mitarbeiterin 
des Kölner Senders. Als Autorin der WDR 5-Sendereihe "Erlebte 
Geschichten" befragt sie immer noch Menschen nach ihren persönlichen 
Geschichten - ob Johannes Heesters, Brigitte Mira, Hans-Dietrich 
Genscher oder Dietrich Fischer-Dieskau. Dabei kam es nicht selten zu 
sehr komischen Begebenheiten. 



15.30 Uhr 
Bücher - das WDR 5 Literaturmagazin 

Das pralle Leben, große Gefühle, spannende Geschichten, befreiendes 
Lachen - das alles passt zwischen zwei Buchdeckel. Mit dem Buch und 
dem Hörbuch der Woche, Autorengesprächen, Live- Lesungen und 
spannenden Gesprächen - rund um das Thema Bücher.


Klaus-von-Bismarck-Saal 
18.30 Uhr - Live Hörspiel 
Richard Stark: Parker - das große Gold

Parker sieht sich gezwungen, bei einem Juwelenraub mitzumachen. Ein 
ehemaliger Mithäftling meint, einen unterirdischen Gang zu kennen, 
durch den man direkt in das Lager eines Großhändlers eindringen kann.
Aber dieser Gang ist seit Jahrzehnten ungenutzt und höchst 
gefährlich. Das von Anfang an verkorkste Unternehmen droht mehrfach 
zu scheitern. Während Parker für die Flucht seinen ganzen Scharfsinn 
aufbieten muss, macht die Freundin seines Komplizen einen 
entscheidenden Fehler.


Wallrafplatz vor dem Funkhaus 
10.00 Uhr bis 18.00 Uhr 
Kinderprogramm

Bühne frei für das Kinderprogramm. Ralph Erdenberger und Insa Backe 
übernehmen das Kommando und begleiten Jung und Alt auf dem 
Wallrafplatz durch ein kunterbuntes Kinderprogramm. Musik machen 
Pelemele. Außerdem dabei: Die Unsinkbaren Drei, die berüchtigsten 
Teichpiraten der Welle WDR 5, mit Kapitän Flitschauge, Gräte und 
Bumskopp. Für die jüngeren Besucher spielen die Kuschelbären Johannes
& Stachel aus der Bärenbude in ihrem schönen Puppentheater. Erwartet 
wird auch Herr Hecker mit seinem Hexenküchenkoffer und zahlreichen 
wissenschaftlichen Experimenten für Kinder und solche, die es gerne 
noch mal wären. 
 
------------------------------------------------------------------
 

Sonntag,  5.9., 12.00 Uhr
WDR Funkhaus, Klaus- von- Bismarck- Saal 

WDR Kabarettfest 

Die WDR 5-Sendung Unterhaltung am Wochenende steht seit über 40 
Jahren für exzellentes Kabarett. Zum WDR 5 Familientag 2010 sind 
einige Kabarettisten unseres "Stammpersonals" zu Gast. Zum Beispiel 
Jürgen Becker, der jahrelang das WDR Kabarettfest in Bonn moderiert 
hat und mit seinem Programm zum rheinischen Kapitalismus überall in 
der Republik gastierte. Ebenfalls dabei sind die Kabarettistin und 
Chansonsängerin Tina Teubner und der soeben mit dem Salzburger Stier 
ausgezeichnete Kabarettist Wilfried Schmickler. Er moderiert das 
erfolgreiche Programm "Hart an der Grenze" aus Goch am Niederrhein. 
Und auch der Konzertkabarettist Lars Reichow ist seit über 15 Jahren 
stetiger Gast bei WDR 5. 

Karten für das WDR Kabarettfest gibt es ab sofort im Vorverkauf bei 
KölnTicket.de 

 

Pressekontakt:

Uwe-Jens Lindner
WDR Pressestelle
0221-220 8475
Uwe-jens.lindner@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: