WDR Westdeutscher Rundfunk

1LIVE feiert Geburtstag: Das Beste aus 15 Jahren

    Köln (ots) - 1LIVE, das junge WDR-Radio, wird am 1. April 15 Jahre alt. Das größte Geschenk hat sich der Sender kürzlich selbst gemacht: Laut jüngster Media-Analyse (ma 2010 I) hören wochentags 3,35 Millionen Menschen in Nordrhein-Westfalen 1LIVE. Die Tagesreichweite des Senders beträgt 20,8 Prozent. Das ist das beste Ergebnis seit Bestehen des Programms, 1LIVE bleibt damit das erfolgreichste junge Radio in Deutschland. Der Sender ist zudem eine Kommunikationsplattform für die junge Bevölkerung in NRW und damit ein wichtiger Vermittler von Medienkompetenz.

    1LIVE-Programmchef Jochen Rausch: "Als wir vor 15 Jahren anfingen, hätte es niemand für möglich gehalten, dass wir irgendwann über drei Millionen Hörerinnen und Hörer am Tag haben. Unsere Hörerinnen und Hörer merken, dass wir mitgehen und ein Sender sind, der nicht nur sendet, sondern auch immer wieder auf Empfang stellt."

    So feiert 1LIVE seinen Geburtstag im Programm: Los geht´s mit einem 1LIVE Plan B Talk am Mittwoch, 31. März. Von 23 bis 24 Uhr spricht 1LIVE-Programmchef Jochen Rausch mit Moderator Till Haase über die vergangenen 15 Jahre und die Zukunft des Senders. Fortgesetzt wird die Geburtstagsfeier am Freitag, 2. April. 15 Stunden lang, von 6 bis 21 Uhr, blicken die Moderatorinnen und Moderatoren unter dem Motto "1LIVE 15" auf die vergangenen 15 Jahre zurück. Jede Stunde ist einem Jahr gewidmet, um 6 Uhr steht 2009 an. Im Mittelpunkt des Tages stehen die emotionalsten Momente, die lustigsten Comedys, die beste 1LIVE Musik zwischen 1995 und 2010 und die größten Stars, die bisher im Sender zu Gast waren. Ein Wiederhören gibt es u. a. mit Robbie Williams, Britney Spears, Mick Jagger, Eminem, Beyonce, Depeche Mode, Herbert Grönemeyer und Lenny Kravitz.

    Weitere Infos im Netz auf www.1live.de

    Fotos finden Sie unter www.ard-foto.de

    Besuchen Sie auch unsere Presselounge: www.presse.wdr.de

Pressekontakt:
Stefanie Schneck
WDR Pressestelle
Telefon 0221 220 2075
stefanie.schneck@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: