PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von TARGOBANK AG mehr verpassen.

10.11.2020 – 10:29

TARGOBANK AG

Pressemitteilung: TARGOBANK Köln unterstützt fipsköln gGmbh

Pressemitteilung: TARGOBANK Köln unterstützt fipsköln gGmbh
  • Bild-Infos
  • Download

Die TARGOBANK Filialen in Köln haben die fipsköln gGmbh - Hilfen für Kinder und Familien mit einer Spende von 1.000 Euro unterstützt.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der unten beigefügten Pressemitteilung.

Bei Fragen kommen Sie gerne auf uns zu.

Sonja Glock

Pressesprecherin / Chefredakteurin Online-Magazin

TARGOBANK AG

Unternehmenskommunikation

Kasernenstraße 10

40213 Düsseldorf

Tel.: 0211/89 84-7450

+++++++++++++

TARGOBANK Köln unterstützt fipsköln gGmbh

Köln, 10. November 2020 - Die TARGOBANK Filialen in Köln haben die fipsköln gGmbh - Hilfen für Kinder und Familien mit einer Spende von 1.000 Euro unterstützt. Anders als in den vergangenen Jahren konnte die offizielle Übergabe der Spende in diesem Jahr coronabedingt leider nicht stattfinden.

"Die Mitarbeiter der Kölner TARGOBANK Filialen sind der Stadt und den Menschen hier sehr verbunden", erzählt Paule Walter, Filialleiter der TARGOBANK Köln-Innenstadt. "Genau deshalb liegt es uns am Herzen, dass der Erlös unserer jährlichen Altweiberfeier an ein Projekt geht, das den Menschen hier vor Ort zugutekommt."

Seit mehr als 20 Jahren feiern die Kölner Filialen gemeinsam die Weiberfastnacht. Der Erlös aus den Eintrittsgeldern geht dabei jedes Jahr an gemeinnützige Projekte. "In diesem Jahr haben wir uns entschieden für die wertvolle Arbeit der fipsköln gGmbh zu spenden und so Familien mit kranken Kindern bei der Pflege und der Versorgung des Nachwuchses zu unterstützen", erläutert Paule Walter die Beweggründe.

Die erfahrenen und gut ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der fipsköln gGmbh kommen zu den Familien nach Hause oder begleiten das Kind beispielsweise in den Kindergarten oder in die Schule. "Wenn ein Kind krank ist und umfassende Pflege benötigt, stellt das Familien vor große Herausforderungen", berichtet Bruna Bruhn, Leitung Pädagogik / Familienpflege bei der fipsköln gGmbh. "Sie wünschen sich, dass ihr Kind - trotz Erkrankung - unbeschwert am Alltag teilnehmen kann. Und dabei helfen wir den Familien." Für viele Leistungen hat der Verein Finanzierungsvereinbarungen mit Pflege- und Krankenkassen sowie den Jugendämtern getroffen. Alle anderen Leistungen, wie zum Beispiel die Angebote für Geschwisterkinder oder Erste Hilfe Kurse für Kinder, werden durch Spenden und Stiftungsgelder finanziert. "Ohne die tatkräftige Unterstützung unserer Partner und Freunde könnten wir solche Leistungen nicht anbieten. Deshalb möchte ich mich im Namen der fipsköln gGmbh ganz herzlich bei der TARGOBANK für die Spende bedanken", so Bruhn.

Über TARGOBANK

Die TARGOBANK verfügt über mehr als 90 Jahre Erfahrung auf dem deutschen Bankenmarkt. Sie betreut vier Millionen Privat-, Geschäfts- und Firmenkunden. Das Angebot für Privatkunden umfasst die Bereiche Konto & Karten, Kredit & Finanzierung, Sparen & Geldanlage, Vermögen & Wertpapiere sowie Schutz & Vorsorge. Angebote für Geschäfts- und Firmenkunden ergänzen ihr Geschäftsmodell: So bietet die TARGOBANK Absatzfinanzierungen für Einzelhändler, über die Autobank Einkaufs- und Absatzfinanzierungen für Kfz-Händler sowie Finanzprodukte für Klein- und Kleinstunternehmen, Selbstständige und Freiberufler an. Darüber hinaus bietet die TARGOBANK Unternehmen Finanzierungslösungen in den Bereichen Factoring, Leasing und Investitionsfinanzierung an. Der Schwerpunkt im Privat-, Geschäfts- und Firmenkundengeschäft liegt auf einfachen, attraktiven Bankprodukten, gutem Service sowie auf einer langfristigen und nachhaltigen Entwicklung. Um nah am Kunden zu sein, betreibt die TARGOBANK rund 350 Standorte in 200 Städten in Deutschland, und sie ist telefonisch rund um die Uhr im Service Center, aber auch online erreichbar. Die Bank kombiniert somit die Vorteile einer Digitalbank mit persönlicher Beratung und exzellentem Service in den Filialen und beim Kunden zuhause. Hauptsitz der TARGOBANK ist Düsseldorf. Deutschlandweit beschäftigt sie 7.500 Mitarbeiter. In Duisburg führt die Bank ein Dienstleistungscenter mit 2.000 Mitarbeitern. Hinzu kommen Verwaltungsgebäude in Mainz (Factoring) und Düsseldorf (Leasing & Investitionsfinanzierungen). Als Tochter der Genossenschaftsbank Crédit Mutuel, einer der größten und finanzstärksten Banken Europas, ist die Bank ein sicherer Partner für ihre Kunden.

Weiterführende Informationen: www.targobank.de

Über Crédit Mutuel

Crédit Mutuel Alliance Fédérale ist eine der größten und finanzstärksten Bankengruppen in Europa mit sehr guten Ratings. Sie vereint die Stärken einer Genossenschaftsbank mit starker regionaler und lokaler Verankerung mit denen der international agierenden Bank Crédit Industriel et Commercial (CIC). Sie bilden ein weltweites Netzwerk mit rund 4.400 Geschäftsstellen, knapp 72.000 Mitarbeitern und mehr als 26 Millionen Privat-, Geschäfts- und Firmenkunden.

Weiterführende Informationen: www.creditmutuel.de oder www.bfcm.creditmutuel.fr

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

TARGOBANK AG

Unternehmenskommunikation

Tel.: 0211 8984 1300

pressestelle@targobank.de