ADAC

ADAC Camping-Caravaning- und Stellplatz-Führer
GPS-Koordinaten jetzt zum downloaden
Neu: Campingfreunde kommen noch einfacher ans Ziel

München (ots) - Um mit dem Navi noch schneller und übersichtlicher Camping- und Stellplätze zu finden, können Wohnmobil- und Gespannfahrer erstmals neben den Geo-Koordinaten aus dem ADAC Camping-Caravaning-Führer auch die aus dem ADAC Stellplatz-Führer auf ihre Geräte laden. Diese Um mit dem Navi noch schneller und übersichtlicher Camping- und Stellplätze zu finden, können Wohnmobil- und Gespannfahrer erstmals neben den Geo-Koordinaten aus dem ADAC Camping-Caravaning-Führer auch die aus dem ADAC Stellplatz-Führer auf ihre Geräte laden. Diese GPS-Koordinaten sowie viele zusätzliche Platzinformationen werden im Navigationsgerät gespeichert und dienen als Ziel oder Zwischenziel für die Routenführung. Die POI (Orte von Interesse) zeigen die Suchnummern aus dem ADAC Camping-Caravaning- und dem Stellplatz-Führer, den Platznamen und die Seitenzahl aus den jeweiligen Guides, um detaillierte Beschreibungen der anvisierten Ziele schnell und einfach zu finden.

Der Nutzer kann somit bequem die Route planen und weiß sofort, wo der nächste Camping- beziehungsweise Stellplatz zu finden ist. Ausführliche Informationen gibt es unter www.adac.de/campingfuehrer .

Der ADAC Camping-Caravaning-Führer sowie der ADAC Stellplatz-Führer bieten umfangreiche Informationen zu über 9 000 Camping- und Stellplätzen in Deutschland und Europa. Die einzelnen Bände sind im Buchhandel sowie in den ADAC-Geschäftsstellen und im Internet unter www.adac-shop.de oder unter der Bestellhotline 0180 5/ 10 11 12 (Festnetzpreis 14 Cent/Min., Mobilfunkpreise max. 42 Cent/Min.)

Pressekontakt:

ADAC Öffentlichkeitsarbeit
Externe Kommunikation
Katharina Bauer
Tel.: +49 (0)89 7676 2412
E-Mail: katharina.bauer@adac.de

Original-Content von: ADAC, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ADAC

Das könnte Sie auch interessieren: