kabel eins

Frisierte Mopeds, Molchrettung und prügelnde Nachbarn ... "Katja und Heide - Zwei Polizistinnen auf Streife" Folge 5 am 18.09.2005 bei kabel eins

    Unterföhring (ots) - In Deutschland werden jährlich bei Unfällen etwa 1.000 Moped- und Motorradfahrer getötet und 52.000 verletzt, so die Statistik des letzten Jahres. Keine Frage, dass Katja und Heide - gerade wenn es um Zweiradfahrer geht - ihre Augen offen halten, denn vor allem Mopeds werden gerne von Jugendlichen frisiert.

    Und genau ein solcher Fall wartet in dieser Folge auf die beiden Polizistinnen. Sie stoppen einen jungen Mofa-Fahrer, der gerade von einer Spritztour von der Tankstelle kommt. Eigentlich wollte er nur Sprit für den Rasenmäher seiner Oma besorgen, allerdings ohne Papiere und gültigen Führerschein. Und: Eigentlich dürfte sein Moped auch nur 25 km/h fahren - komisch, dass Katja und Heide ihn mit lockeren 50 km/h erwischen ...

    An einer Hauswand werden vier Molche gefunden - ein nicht alltäglicher, dafür umso skurrilerer Einsatz für Katja und Heide. Tierrettung steht auf dem Programm - auch das gehört zum Polizeialltag. Katja und Heide müssen sich hier ganz schnell was einfallen lassen, damit die Molche ins lebensrettende Wasser zurückkommen.

    In einem Problemviertel in Wanne-Eickel gibt es um Mitternacht Riesen-Zoff unter den Hausbewohnern. Der Grund: Frust, Zoff und Gleichgültigkeit. Ein Mann soll von seiner Nachbarin verprügelt worden sein - die aber behauptet was ganz anderes. Er habe sie geschlagen. Die Verwirrung ist groß. Nun stellt sich die Frage, wer ist der Schuldige? Katja und Heide haben mächtig zu tun, hier wieder Ruhe rein zu bekommen.

    "Katja und Heide - Zwei Polizistinnen auf Streife" - Folge 5 am Sonntag, 18. September 2005, um 19:15 Uhr bei kabel eins.

Bei Rückfragen: kabel eins Kommunikation/PR Dagmar Brandau Tel.: 089/9507-2185 kabeleins.de kabeleins.com

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: