Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Kabel Eins mehr verpassen.

04.08.2005 – 09:00

Kabel Eins

Robert Redford fasziniert in der Rolle des Gefängnisdirektors: "Brubaker" am Samstag, 6. August 2005, bei kabel eins

    Unterföhring (ots)

    Regisseur Alan Parker ("Birdy", 1984) inszenierte seinen Thriller nach einer authentischen Geschichte mit harten und beeindruckenden Bildern. 1981 wurde der Film in der Kategorie "Bestes Drehbuch" für den "Oscar" nominiert. Der Hauptdarsteller Robert Redford liefert ein beeindruckendes Schauspiel ab und die Abendzeitung kommentiert: "Eine exakte Mischung aus spannendem Zuchthaus-Thriller und politisch brisantem Enthüllungs-Report, mit böser Kritik an den Praktiken der amerikanischen Justiz und des Strafvollzugs."

    Ob als Schauspieler oder als Regisseur ("Milagro", 1988, oder "Der Pferdeflüsterer", 1998) - Robert Redford hat trotz großer Kassenerfolge seiner Filme immer mehr auf Klasse als auf Masse gesetzt. Unter der Regie von Pieter Jan Brugge drehte er 2004 an der Seite von Willem Dafoe und Helen Mirren den Thriller "The Clearing". Sein jüngstes Projekt ist das Abenteuer-Drama "Aloft", bei dem er sowohl vor als auch hinter der Kamera stehen wird.

    Nach einer authentischen Begebenheit inszenierte Regisseur Stuart Rosenberg ("Der Pate von Greenwich Village", 1984) 1980 das Politdrama mit Robert Redford in der Titelrolle des Gefängnisdirektors Brubaker. Um hautnah die Zustände auf der Wakefield-Gefängnis-Farm kennen zu lernen, lässt sich der künftige Gefängnisdirektor Brubaker im Jahr 1968 dort als Häftling einschleusen. Es herrschen Terror, Folter, Gewalt und Korruption - die Gefangenen werden an Fabriken vermietet, im Essen ist Ungeziefer, und ärztliche Hilfe müssen die Häftlinge sich erkaufen. Brubaker verspricht, die menschenunwürdigen Zustände zu verbessern - doch Profitgier und politische Intrigen verhindern dies massiv.

    Dass Rosenberg seinen "Brubaker" als Sträfling in das Gefängnis einschleusen lässt, ist ein dramaturgischer Kniff, der zwar nicht der Wahrheit entspricht, aber der Authentizität des Films keinen Abbruch tut...

    "Brubaker" - Samstag, 6. August 2005, 20:15 Uhr bei kabel eins.

Bei Rückfragen: kabel eins, Kommunikation/ PR Simone Wanning Tel: 089/9507-2244 kabeleins.com kabeleins.de

Original-Content von: Kabel Eins, übermittelt durch news aktuell