Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kabel Eins

15.03.2003 – 09:01

Kabel Eins

Unterwasser-Radler ... Die Themen-Auswahl in "K1 Journal" vom 17. bis 21.03.2003 mit Nicole Noevers:

    Unterföhring (ots)


      
    Unterwasser-Radler - "K1 Journal" am 17.03.03
    Eine Fahrradtour auf dem Meeresgrund - dem 53-jährigen Wolfgang
Kulow ist sie gelungen. Für eine Strecke von 4,2 Kilometern brauchte
der Extremsportler drei Stunden und 15 Minuten. Ein außergewöhnlicher
Tauchgang mit einer außergewöhnlichen Ausrüstung: Einem mit Blei
ausgegossenen und mit Doppelreifen bestückten Spezialrad.
    
    Der Kälbchenmacher - "K1 Journal" am 18.03.03
    Friedl Marcher hat einen ausgefallenen Beruf - und einen
fruchtbaren dazu: Er ist Besamungstechniker. Kaum ein Kälbchen in
Deutschland kommt heute noch auf natürlichem Wege auf die Welt. 98
Prozent aller Kühe werden künstlich befruchtet. Deshalb gibt es
Stiere, die nur eine einzige Aufgabe haben: Die Spermaproduktion für
genetisch einwandfreien Nachwuchs.
    
    Berlin alpin - "K1 Journal" am 19.03.03
    Ständig überprüft Sven Jennert auf seinem gut 45 Meter hohen Berg
in Berlin-Lübars die elektronischen Thermometer. Sobald sie
Minusgrade anzeigen, werfen der 30-jährige Partyveranstalter und
seine Kollegen die Schneekanonen an. Jennert hat diesen Winter
erstmals Berlins einzige offizielle Skipiste betrieben. Die nicht
sehr schwierige, 300 Meter lange Piste hat Tausende begeisterte
Berliner auf die Bretter gelockt.
    
    Pfusch am Bau- "K1 Journal" am 20.03.03
    Durch Fehler bei der Planung und Ausführung entstehen in
Deutschland jedes Jahr vermeidbare Bauschäden in Höhe von knapp drei
Milliarden Euro. Der Weg zum Eigenheim ist voller Hindernisse, das
weiß auch Familie Krug aus Staaken bei Berlin. Ihr Neubau hat
insgesamt 116 Mängel, die aber nicht immer gleich erkennbar sind.
Erst mit Hilfe einer Wärmebildkamera werden undichte, kalte oder
schlecht isolierte Stellen sichtbar gemacht.
    
    Mit der Holzklasse durch Rio  - "K1 Journal" am 21.03.03
    Neben dem Zuckerhut und dem Karneval hat Rio de Janeiro noch eine
Attraktion: die alte Zahnradbahn, die das Zentrum mit der Altstadt
verbindet. Jetzt soll die Bahn nach mehr als 100 Jahren stillgelegt
werden. Doch wer die Bewohner der Altstadt kennt, weiß: Es gibt drei
Dinge, die sie sich einfach nicht verbieten lassen: Das sind Fußball,
Samba und - eben - ihre alte Straßenbahn.
    
    Weitere Themen unter www.Kabel1.de.
    
    "K1 Journal" mit Nicole Noevers - montags bis freitags 17:55 Uhr
bei Kabel 1.
    
    
ots Originaltext: Kabel 1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Rückfragen:

Kabel 1
Julia Abach
Tel.: 089/ 9507-2244
www.Kabel1.com

Original-Content von: Kabel Eins, übermittelt durch news aktuell