kabel eins

Fesches Fastfood: Wer erBURGERt sich ein Restaurant? "Restaurant Startup - Gutes Essen zahlt sich aus" ab Dienstag, 31. März 2015, um 20:15 Uhr neu bei kabel eins

Restaurant Startup Foto: © kabel eins/Richard Hübner Dieses Bild darf bis Ende Mai 2015 einmalig, honorarfrei und nur fuer redaktionelle Zwecke verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der ProSieben Television GmbH moeglich.Verwendung nur... mehr

Unterföhring (ots) - Für wen erfüllt sich der Traum vom eigenen Restaurant? Ab Dienstag, 31. März 2015, 20:15 Uhr, bietet die neue Gastro-Gründer-Show "Restaurant Startup - Gutes Essen zahlt sich aus" bei kabel eins, die Chance auf ein gastronomisches Dach über dem Kopf. In sieben Themen-Wochen stellen jeweils vier Startup-Teams den Food-Profis Carsten Gerlach, Gründer von Joeys Pizza und Torsten Petersen, Geschäftsführer der Enchilada Gruppe, ihre innovativen Restaurant-Ideen vor.

Zum Auftakt treten vier Burger-Konzepte gegeneinander an: Bislang verkaufen "The Big Balmy", "Goldburger", "Fish-Art" und "Vincent Vegan" ihre Kreationen erfolgreich mit ihren Food-Trucks auf Märkten und bei Veranstaltungen. Jetzt haben sie die Chance auf ein eigenes Restaurant. Dazu müssen die Investoren allerdings von den Food-Konzepten überzeugt werden.

In einem Pitch erhalten am Ende zwei der vier Kandidaten-Teams von den Investoren die Chance, innerhalb von 48 Stunden zeitgleich ein Pop-Up-Restaurant zu eröffnen. In diesem Zeitraum müssen die Kandidaten ihr Logo überarbeiten, ihre Karte kulinarisch erweitern, ihre Location designen und einrichten sowie die Einkäufe für die Eröffnung ihres Popup-Restaurants in Berlin-Friedrichshain erledigen. Am Tag der Eröffnung haben die beiden Teams vier Stunden Zeit, die Gäste und vor allem die Investoren davon zu überzeugen, dass sie nicht nur das kulinarische und schmackhafte Knowhow haben, sondern auch dem Stress einer Restauranteröffnung gewachsen sind. Im Anschluss fällt die Entscheidung: Geben Carsten Gerlach oder Torsten Petersen ein Investment-Angebot ab?

Die Kandidaten-Teams:

The Big Balmy:

Die Hamburger Nikolay (31) und Claudio (28) wollen die Investoren mit ihren Gourmet Burgern mit regionalen Zutaten und durch die Zugabe von erlesenen Trüffeln begeistern.

Fish-Art

Das Brandenburger Ehepaar Stefan (45) und Loretta (40) kreiert ausgefallene Surf & Turf- Burger: eine Mischung aus Beefburgern mit einem Topping aus Garnele oder Jakobsmuschel.

Goldburger

Die Schwestern Lea (40) und Daria (29) aus Lüneburg bzw. Hannover setzen auf artgerechte Tierhaltung und sanfte Schlachtung bei ihren "Goldburgern".

Vincent Vegan

Vegane Lebensmittel und Restaurants drängen immer stärker in den Markt. Die Hamburger Christian (33), Topi (31) und Allegra (22) verzichten komplett auf tierische Produkte und servieren ausgefallene vegane Burger-Kreationen.

Die Investoren:

Carsten Gerlach (54) gründete vor 27 Jahren "Joey's Pizza Service": 1988 eröffnete er die erste Filiale in Hamburg-Eimsbüttel - mittlerweile ist "Joey's" Deutschlands erfolgreichster Pizza-Lieferservice mit mehr als 200 Filialen bundesweit - geführt von über 130 Franchise-Nehmern. 2014 wird zum Rekordjahr: "Joey's Pizza Service" erwirtschaftet mit 135 Millionen Euro den höchsten Gesamtumsatz in der Unternehmensgeschichte.

Torsten Petersen (42) ist einer von drei Geschäftsführern der Enchilada Franchise GmbH. Vor mehr als 20 Jahren startete Petersen neben dem Geographie-Studium als Servicekraft und Barkeeper in einem Enchilada-Restaurant in Augsburg. Mittlerweile umfasst die Unternehmens-gruppe rund 120 Betriebe in ganz Deutschland, u. a. auch die auf frische Salate spezialisierte Fast-Casual-Kette "Dean & David".

Weitere Informationen zu "Restaurant Startup - Gutes Essen zahlt sich aus", den Investoren sowie den Kandidaten gibt es hier: http://presse.kabeleins.de/Restaurantstartup

"Restaurant Startup" wird in Berlin gedreht (sieben Folgen) und von Shine Germany Film- und Fernsehproduktion GmbH im Auftrag von kabel eins produziert.

2013 startete "Restaurant Startup" in den USA auf CNBC und wurde zur erfolgreichsten Serienpremiere des Senders 2013/2014. Die zweite Staffel ist bereits seit Januar 2015 on Air.

Der Webauftritt www.kabeleins.de/restaurant-startup wird neben den kompletten Folgen online-exklusive Videos zu den Investoren und allen Kandidaten der einzelnen Sendungen anbieten.

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Christiane Maske Kommunikation/PR Factual & Sports Tel.: +49 (89) 9507-1163 Email: Christiane.Maske@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion

Susi Lindlbauer Tel.: +49 (89) 9507-1182 Email: Susi.Lindlbauer@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: