kabel eins

"Abenteuer Auto" mit Jan Stecker, am Samstag, 02.06.01, um 17:15 Uhr bei Kabel 1 mit diesen Themen:

    München (ots) -
    
    Spezial: Unimog
    Er schafft alles, immer und überall: der Unimog. In diesem Sommer
feiert er sein 50-jähriges Jubiläum unter Mercedes-Regie. Das
"Universal-Motor-Gerät" hat im Laufe der Jahrzehnte auch
eingefleischte Fans bekommen. Für sie ist der Unimog ein Spaßgerät,
das Leidenschaften weckt wie sonst nur Porsche und Ferrari.
    
    Vergleichstest: BMW 740 i / Lexus LS 430
    In der automobilen Oberklasse ist beim Autokauf das Image sehr
wichtig. Deshalb hat es eine japanische Luxuslimousine wie der Lexus
LS 430 auf dem deutschen Markt auch sehr schwer. Denn mit Audi, BMW,
Mercedes und Jaguar scheinen alle Marktanteile bereits vergeben.
Wegen der großen Erfolge in Amerika hält die Luxus-Marke von Toyota
aber an ihrer Absicht fest: Mit viel Komfort und einer kompletten
Ausstattung will Lexus den renommierten Gegnern das Wasser reichen.
Ob das gelingt, zeigt der "Abenteuer Auto"-Vergleichstest mit dem BMW
740 i.
    
    Vorstellung: Neue Roadster
    Im Vergleichstest treffen drei besondere Cabrios aufeinander: der
völlig neue "Opel Speedster", der sich durch ein außergewöhnliches
Design und durch ein geringes Gewicht auszeichnet, der frisch
renovierte "Mazda MX-5", der Urvater der modernen Roadster, und der
Toyota MR-2, der äußerlich wesentlich mehr verändert wurde als der
Mazda und jetzt dem Porsche Boxster ähnelt.
    
    Reportage: Alternative Antriebe
    Der Benzinpreis hat sich bei deutlich über zwei Mark eingependelt
- aber niemand will sich daran gewöhnen. Und selbst moderne
Diesel-Direkteinspritzer bieten noch keinen perfekten Weg hin zum
verbrauchsarmen und umweltfreundlichen Fahrzeug. Autos mit
Erdgasantrieb und kombiniertem Benzin-/Strommotor können eine
Alternative sein. Mit bis zu zwei Drittel günstigeren
Unterhaltskosten und viel besseren Emissionswerten bieten sie dem
Autofahrer eine interessante Alternative. "Abenteuer Auto" testet
aktuelle  Antriebskonzepte. Toyota Prius, Opel Zafira CNG und der
Fiat Multipla
    
    Service: Navigationssysteme
    Für viele Autofahrer geht's nicht mehr ohne Navigationssysteme.
Eine Legende ist inzwischen der Fahrer, der seinem elektronischen
Wegweiser blind vertraute und statt über die nur virtuell vorhandene
Brücke seinen Siebener-BMW direkt in die Havel steuerte. Das soll es
heute nicht mehr geben. Die Erfassung deutscher Straßen liegt bei
fast 100 Prozent. "Abenteuer Auto" hat einige Systeme verglichen.
    
ots Originaltext: Kabel 1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Außerdem: Tipps und Trends

Bei Rückfragen:
Kabel 1, Julia Abach
Tel: 089/ 9507-2244
http://www.Kabel1.de
Kabel 1 text, S. 327

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: