Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kabel Eins
Keine Meldung von Kabel Eins mehr verpassen.

19.10.2007 – 09:39

Kabel Eins

Die Magazine und Info-Sendungen der KW 43 bei kabel eins

    Unterföhring (ots)

"Abenteuer Auto" Samstags um 17.20 Uhr Moderation: Jan Stecker

    Sa., 20. Okt. 2007 "Abenteuer Auto" VW Bus T3-Umbauaktion: Die große  Umbauaktion geht dem Ende entgegen. Nach der kompletten   Karosserieüberarbeitung, dem Einbau des modernen TDI-  Motors und der Überholung des Fahrwerks, die den Bully  noch geländetauglicher macht, geht es jetzt an die  Fertigstellung des Innenraums. So findet das voll flexible  Möbelsystem seinen endgültigen Platz. Die Geräte der  hochwertigen Navigations- und Kommunikationselektronik  werden eingebaut und müssen erste Funktionstests  absolvieren. Aber eines steht schon jetzt fest: Der  "Abenteuer Auto"-Bus wird am Ende des Umbaus über  30.000 Euro wert sein und wieder einen glücklichen Besitzer  unter den kabel eins-Zuschauern finden. Denn unter allen   Teilnehmern des Gewinnspiels während der Umbauaktion  verlost kabel eins den exklusiven Super-Expeditionsbus.

      Die weiteren Themen:  - Offroad-Vergleich: Unimog, Enduro, Argo
und Quad  - Fahrbericht: Tomoto-Buggy  - Reportage: Mad Trophy  -
Reportage: Rallye Dresden-Breslau

    "K1 Doku" Samstags um 19.10 Uhr WH donnerstags um 0.15 Uhr

    Sa., 20. Okt. 2007 Schwärme - Wenn Tiere angreifen: Tauchen sie vereinzelt Do., 25. Okt. 2007 auf, wirken sie harmlos, nichtig und klein: Heuschrecken,  Küchenschaben, Insekten, Nagetiere, Vögel. Kleine  Kreaturen, wenige Zentimeter, oft nur Millimeter groß und  im Alltag sichere Opfer von Staubsaugern, Autoreifen und   Windschutzscheiben. Doch rotten sie sich erst einmal zu  einem Kollektiv zusammen, können diese scheinbar so  unbedeutenden Wesen zu einer Bedrohung heranwachsen -  zu regelrechten Todes-Schwadronen. Über die Jahrtausende  wurden regelmäßig Tragödien von wahrhaft biblischen  Ausmaßen überliefert. Hungersnöte, Epidemien und   Dürrekatastrophen, ausgelöst von Heuschrecken- oder  Insektenplagen, vor denen es kein Entrinnen gab.

    Die Magazine und Info-Sendungen der KW 43 bei kabel eins

    "Mein neues Leben XXL" Sonntags um 20.15 Uhr

    So., 21. Okt. 2007 Daheim in der Fremde: Rund 145.000 Deutsche verlassen  jedes Jahr ihr Heimatland, um ihr Glück in der Fremde zu   suchen. Einige von ihnen wollen jedoch nicht ganz auf ihre  Heimat verzichten und suchen Anschluss zu anderen  Deutschen im Ausland. Das Ehepaar Gunter (48) und Elke (43)  Thann möchte in Paraguay original thüringische  Holzschnitzkunst verkaufen, und Gunter will sich als   Einwanderungshelfer etablieren. Ebenfalls ein Stück Heimat  in der Fremde sucht Familie Starks. Vor allem den gebürtigen  Briten Gary zieht es an die Costa Brava, denn hier leben  bereits viele seiner Landsleute. Stefanie kann sich mit ihrem  neuen aber doch "sehr britischen" Heimatort nur schwer  anfreunden. Arndt (44) und Katja (37) Kilian sind vor knapp  acht Jahren mit ihren beiden Söhnen nach Brasilien  ausgewandert. Ihre neue Heimat ist das Städtchen   Pommerode - im Süden Brasiliens. Hier hat Arndt eine Fabrik  für Türen und Fenster aufgebaut, seine Frau Katja arbeitet als  Lehrerin. Portugiesisch spricht die 34-Jährige auch nach acht  Jahren noch nicht besonders gut - Pommerode ist eine sehr  deutsche Siedlung, mehr als 80 Prozent der Bewohner  stammen aus Deutschland - Portugiesisch spricht hier kaum  einer.

    "Mein neuer Job" - Drei Bewerber, ein Ziel: Arbeit im Ausland! Sonntags um 22.15 Uhr

    So., 21. Okt. 2007 Duell der Wurstkönige - Wer wird Metzger in Kanada? Drei  deutsche Metzgermeister kämpfen um den Traumjob in   British Columbia. Dafür wird das Trio knapp eine Woche  ackern. Dem tauglichsten Fleischer winkt der Arbeitsvertrag  am Fuße der Rocky Mountains ... Ingrid und Karsten Nossack  führen ein Leben auf der Überholspur. Die gebürtigen  Frankfurter leiten seit 24 Jahren erfolgreich die Nossack Fine  Meats GmbH im idyllischen Red Deer, Kanada. Ein versierter  Metzgermeister aus Deutschland soll für den Familienbetrieb  gefunden werden. Eine Woche Probearbeit soll Klarheit  schaffen: Karsten Nossack hat sich ein Paket an kniffligen Testaufgaben ausgedacht! Wer wird sich in Kanada eine neue  Existenz aufzubauen - Björn Kurbjuhn (23), arbeitsloser  Ruhrpottler, Karsten Hoffmann (37), Fleischermeister und  FH-Absolvent, oder der Österreicher Franz Hirtl (48)? Beim  ersten Blick in einen kanadischen Reiseführer hat der  Fleischexperte und Naturfreund schon Blut geleckt, so dass  die Konkurrenz sich warm anziehen darf!

    Die Magazine und Info-Sendungen der KW 43 bei kabel eins

    "Abenteuer Alltag - Jetzt bauen wir!" Montags bis freitags um 16.00 Uhr

    Mo., 22. Okt. 2007 Olaf und Oda Rothenburger aus Lindthöft in Schleswig-  Holstein haben fünf Kinder, aber ihr Haus bietet mit bisher  120 Quadratmetern zu wenig Platz für die Großfamilie.   Deshalb haben sie sich entschlossen, für ca. 100.000 Euro  einen Anbau zu errichten. Doch bevor sie beginnen können,  müssen zuerst ihre beiden Carports versetzt werden. In  Strausberg bei Berlin will Toni Gabriel zusammen mit seiner  Lebensgefährtin Jenny Hofemeister ein 180 Jahre altes  Stadthaus von Grund auf sanieren. Ein gewagtes   Unternehmen, denn Toni ist absoluter Baulaie, und im 150   Quadratmeter großen Haus gibt es viel zu tun. Di., 23. Okt. 2007 Familie Rothenburger will heute in ihrem Haus die Wand  zwischen dem Ess- und Wohnbereich einreißen. Eine  ziemlich heikle Aufgabe für die beiden Baulaien Olaf und  Oda, denn die Mauer ist eine tragende Wand. Bei Familie  Gabriel/Hofemeister steht eine sehr schweißtreibende   Aufgabe an: Bauherr Toni und Kumpel Sven wollen die alten   Abwasserrohre ausbessern. Dafür müssen sie zuerst einen  zehn Meter langen und 1,5 Meter tiefen Graben ausheben. Mi., 24. Okt. 2007 In Strausberg bei Berlin werden heute die Abwasser-  leitungen des 180 Jahre alten Stadthauses erneuert. Bei  Familie Rothenburger kommen heute die Handwerker: Olaf  und Ode bekommen neue Dachgauben. Außerdem versucht  sich Bauherr Olaf zum ersten Mal selbst beim Fliesenlegen.  Und der Hobbyhandwerker stellt schnell fest: Auch wenn Fliesenlegen nicht so kompliziert aussieht, kann man doch  viele Fehler machen. Do., 25. Okt. 2007 Bauherrin Jenny Hofemeister will die knappe Baukasse  schonen und füllt, ohne vorher mit Freund Toni gesprochen  zu haben, den ausgehobenen Graben für die Abwasserrohre   mit altem Bauschutt zu. Doch die ganze Arbeit ist umsonst,  denn der Bauschutt verdichtet nicht richtig. Der Graben  muss also noch einmal ausgehoben und dann mit Erde  zugeschüttet werden. Familie Rothenburger tapeziert und  stemmt die alten Fliesen im Badezimmer von den Wänden. Fr., 26. Okt. 2007 Bei Familie Rothenburger soll der Estrich im neuen Anbau  gegossen werden. Auch das Verlegen des Laminat-  Fußbodens ist für Olaf und Oda eine absolute Premiere. In   Strausberg bei Berlin ist Jenny Hofemeister alleine auf der   Baustelle. Ihr Freund Toni ist auf Geschäftsreise, aber ihr  Bruder Peter und Kumpel Sven unterstützen sie, denn heute  sollen die Wasserrohre im Keller verlegt werden. Eine  schwierige Aufgabe, aber gemeinsam sollten sie es schaffen.

    Die Magazine und Info-Sendungen der KW 43 bei kabel eins

    "Abenteuer Alltag - So leben wir Deutschen" Montags bis freitags um 16.30 Uhr

    Mo., 22. Okt. 2007 Die Eintagsküche: Ein altes Kellergewölbe - und mittendrin  eine supermoderne mobile Profiküche aus Stahl, aufgebaut nur für eine Nacht. Das ist die Kulisse für ein Event der  besonderen Art: 16 Kochanfänger experimentieren mit 16  verschiedenen Gängen. Der Clou: Jedes Gericht muss auf  einen Löffel passen. Und einer sieht diesem Gourmet-  Experiment mit besonderer Nervosität entgegen: Antonino  Vruna. Der Profi-Koch soll das Chaos bändigen und mit Tipps und Tricks durch den Abend führen. Di., 23. Okt. 2007 Die Sattesser: Endlich ein eigenes Lokal! Diesen  Lebenstraum wollen sich Monika (51) und Jürgen (47) Kosel  verwirklichen. Ihr Konzept: Kochen wie bei Muttern und  Fleisch in 1-Kilo-Portionen. Auf die Speisekarte ihrer  Philippsburger Eckkneipe soll all das kommen, was ihnen   selbst schmeckt - welcher Gast kann dazu schon Nein sagen?  So zumindest die Theorie. Jürgen und Monika haben auch  schon einen Reklamespruch ausgebrütet und der soll  einschlagen wie eine Bombe: "Viel mit Stil"! Mi., 24. Okt. 2007 Die Trödler - Die Schatzsuche: Tand und Trödel - Krempel  oder Kostbarkeit? Kalle Wulfes (63) und seine Familie leben  von der "Second"-Hand in den Mund. Die Berliner Trödler sind  immer auf der Jagd nach alten Schätzen. Kalles Revier heute:  Eine Hals über Kopf verlassene Wohnung - vollgestopft bis   unter die Decke! Der Mieter war total verschuldet und hat  einfach alles zurückgelassen. Do., 25. Okt. 2007 Die Trödler - Die Auktion: Plüsch und Porzellan - Kitsch und  Kunst. Das riesige Lagergelände von Trödlerclan Wulfes ist  ein Paradies für Sammler und Schnäppchenjäger. Und täglich  schleppt Chef Kalle (63) neue Schätze an. Das Problem: Die  Bude platzt mal wieder aus allen Nähten. Kalles Lösung: Eine  große Auktion. Alles soll unter den Hammer. Kalle will richtig  Geld machen. Das Highlight der Versteigerung: Ein altes   Kinderkarussell. Fr., 26. Okt. 2007 Wettkampf der Hobbyköche: Heißer Wettkampf am Herd!  Sechs Kontrahenten stehen im Finale der niedersächsischen  Hobbykochmeisterschaft und müssen sich dem harten Urteil  einer strengen Experten-Jury stellen. Auf dem Speiseplan:   Kaninchen. Student Henrik Himpe (23) entdeckte erst vor ein  paar Jahren seine Leidenschaft fürs Kochen. Jetzt möchte er  die Preisrichter mit einer ausgefallenen Kaninchen-Kreation  überzeugen. Dafür holt er sich im Vorfeld Tipps von einem  Profi. Doch die Konkurrenz schläft nicht und bereitet sich  ebenfalls gut auf den Wettkampf vor.

    Die Magazine und Info-Sendungen der KW 43 bei kabel eins

    "Abenteuer Leben - täglich Wissen" Montags bis freitags um 17.15 Uhr Moderation: Christian Mürau

    Mo., 22. Okt. 2007 Thema u.a.: Fliegender Verkäufer - Europas größter  Fischhändler: Über 30 Meter lang ist der Verkaufstresen von Fisch-Schloh, dem größten mobilen Fischverkaufsstand  Europas. Adem Tanyeri ist dort Herr über die Fische. Seit 30  Jahren sorgt er dafür, dass an jedem Markttag ein Angebot  der Superlative zur Verfügung steht: Bis zu 90 Sorten  Frischfisch, vier Dutzend verschiedene Muscheln und  Krustentiere, dazu über 30 selbstgemachte Salate und  Feinkostspezialitäten! "Abenteuer Leben - täglich Wissen" begleitet den Fischhändler auf seinem 14-Stunden-Tag. Di., 23. Okt. 2007 Thema u.a.: XXL Restaurant: Das "Bigfood" ist das erste   XXL-Restaurant in Nordrhein-Westfalen. Hier bekommt der  Gast im XXL-Stil Schnitzel, Burger, Steaks und Rouladen  serviert. Inhaberin Ulrike Neubert beschäftigt mehr als zwölf  Angestellte. Darüber hinaus hat sie natürlich besondere  Kontakte, wie zum Beispiel zum Bauern, der die Schweine  liefert, zu einem Bäcker, der XXL-Burgerbrötchen backt und  zum Metzger, der die größten Schnitzel schneidet. Täglich ist  das "Bigfood" auf hunderte Gäste vorbereitet, die ihren XXL-  Hunger gestillt haben wollen. Mi., 24. Okt. 2007 Thema u.a.: Bagger-Weltmeisterschaft 2007: Auf der   Bagger-Weltmeisterschaft in Spanien wird der beste  Baggerfahrer der Welt gesucht. Mit dabei sind auch die drei  besten deutschen Baggerfahrer. Besonderen Ehrgeiz hat der  deutsche Meister Sebastian Behr. Wird er es schaffen? Seine  Gegner: 47 Fahrer aus 22 Nationen. Do., 25. Okt. 2007 Thema u.a.: Demolition Derby - Die lautesten Autos Deutschlands: Während es dem einen Tuning-Fan um  optimalen Hörgenuss geht, hat das Car-HiFi beim anderen  Wettbewerbscharakter: So findet das Finale der "Deutschen  Meisterschaften im dB Drag" auf der "CAR style" in Hamburg  statt. Bei Teilnehmern wird mit Schalldruckmessungen die  Lautstärke im Auto gemessen. Bei einem Schalldruck von ca.  160 dB und mehr darf sich im Auto natürlich keiner mehr  aufhalten, denn das wäre lebensgefährlich. Die Teilnehmer im  Wettkampf ringen hier um jedes Dezibel. Fr., 26. Okt. 2007 Thema u.a.: Stoßstangenreparatur leicht gemacht: Kleine  Kratzer gehen oft tief - tief in den Lack und tief in den  Geldbeutel. Bis zu 800 Euro kann die Reparatur eines  Lackschadens kosten. 800 Euro, die nicht sein müssen. Denn  Klein- und Kleinstschäden können Experten auch billiger  reparieren. Gerade Stoßstangen müssen nämlich nicht   zwingend ab- und wieder anmontiert werden. Die Reparatur  direkt am Auto spart Zeit und Geld - bis zu 80 Prozent.

    Die Magazine und Info-Sendungen der KW 43 bei kabel eins

    "Männer allein daheim" Montags um 20.15 Uhr

    Mo., 22. Okt. 2007 Jühnde - vier Monate danach. Im Mai diesen Jahres war der  kleine Ort in der Nähe von Göttingen Schauplatz eines außergewöhnlichen TV-Experiments. Für eine Woche sind  die Frauen des Ortes ausgezogen und haben ihre Männer  mit Haushalt und Kindern allein zurückgelassen. Eine echte  Herausforderung für die Männer, die ihren neuen Alltag  mehr oder weniger gut gemeistert haben. Jetzt sind die  Frauen wieder da. Inzwischen sind die Tränen getrocknet   und die Wiedersehensfreude hat sich gelegt. Vier Monate  nach diesem Experiment wollte kabel eins wissen, ob und  was sich im Leben der einzelnen Familien verändert hat.

      Ab nächster Woche, Montag, 29.10.2007, startet auf diesem  
Sendeplatz "Männer allein daheim 2" - die neue Staffel mit  "neuen"
Männer in einem neuen Dorf ...

    "Abenteuer Leben" Dienstags um ca. 22.15 Uhr Moderation: Christian Mürau

    Di., 23. Okt. 2007 Die wunderbare Welt des Döner: Beim Fastfood hat jedes  Land seine eigenen Spezialitäten: Die Pizza kommt aus Italien,  der Hamburger aus den USA, die Currywurst aus Deutschland   und der Döner aus der Türkei. Aber stimmt das auch?  Zumindest was den Döner betrifft, ist das nicht ganz richtig.  Denn der ist eigentlich in Berlin entstanden. Zumindest der  Döner, den wir kennen. Der türkischer Imbissbesitzer Kadir  Nurman hat ihn vor etwa 40 Jahren extra für seine deutschen  Gäste erfunden. Und er war damit so erfolgreich, dass der  "deutsche" Döner innerhalb kürzester Zeit als typische  türkische Spezialität seinen Siegeszug um die Welt antrat. In  Deutschland ist er inzwischen sogar der beliebteste Imbiss  und rangiert noch vor Hamburger und Bratwurst. "Abenteuer   Leben" taucht ein in die Welt des "Berliner Döner".

      Die weiteren Themen:  - Wohin schauen deutsche Männer zuerst?  -
Der ultimative Autowaschtest  - Die Putzschule

    Die Magazine und Info-Sendungen der KW 43 bei kabel eins

    "BIZZ" Dienstags um ca. 23.10 Uhr Moderation: Sebastian Höffner

    Di., 23. Okt. 2007 Geschlechterkampf in der Küche: Wer kocht besser -  Männer oder Frauen? Das Duell mit Biss: Männer kochen   gegen Frauen! Beim Geschlechterkampf in der Küche tritt ein   ehrgeiziges Männerteam gegen eine leidenschaftliche  Frauenmannschaft an. Für beide Teams, bestehend aus drei  Herd-Amateuren, gelten dieselben Spielregeln: Sie  bekommen einen Einkaufskorb im Wert von je 50 Euro  vorgesetzt, prall gefüllt mit frischen Zutaten, die ein Profikoch  für sie ausgewählt hat. Daraus müssen sie ein leckeres und kreatives Drei-Gänge-Menü für vier Personen zaubern und  hierfür alle Produkte verwenden! Profi-Köchin Myrna Oehlke  darf am Ende kosten und muss entscheiden, wer wirklich  besser kochen kann.

      Die weiteren Themen:  - Wir sind die Ramschkönige! - Große
Geschäfte mit kleinen  Preisen  - BIZZ-Videos der Woche: "Sport ist
Mord"

    "Mein neues Leben" - Die Auswanderer-Doku Donnerstags um 20.15 Uhr

    Do., 25. Okt. 2007 Neu in Neuseeland - Familie Hauck-Babic in Tauranga: Für  Annett Hauck (32) steht schon lange fest, dass sie   auswandern wird - sie möchte ihren Kindern eine bessere  Zukunft bieten. Seit dem letzten Urlaub weiß sie auch, wohin  es gehen soll: Nach Tauranga in Neuseeland. Also lösen  Annett Hauck und ihr Lebensgefährte Frank Babic (31) ihre  Wohnungen auf und wandern mit den beiden Kindern aus  Annetts erster Ehe, Linus (6) und Tim (5), von Baunach nach  Neuseeland aus. Dort kommen sie mit nichts als ein paar  Koffern in ihrem neuen Leben an. Die Familie muss zuerst  eine Wohnung und dann Arbeit finden. Dafür müssen die  Diplom-Pädagogin und der Lebensmitteltechniker aber erst  ihre Abschlüsse bei den Behörden anerkannt bekommen.  Während Frank gutes Englisch spricht, verfügt Annett nur  über einen Grundwortschatz. Sie ist aber schon seit einiger  Zeit dabei, Vokabeln zu pauken, damit sie möglichst bald als  Erzieherin in einem Kindergarten anfangen kann ...

    Die Magazine und Info-Sendungen der KW 43 bei kabel eins

    "K1 Reportage Spezial" Donnerstags um 21.15 Uhr

    Do., 25. Okt. 2007 Wir sind viele - Mutter Heutz gibt Vollgas: Brittas Alltag ist  ein Vollzeitjob. Sie managt nicht nur den Haushalt für ihren  Mann Jürgen und die sieben Kinder, zur Familie gehören auch  noch eine Katze, ein Papagei sowie die Hunde Charly und Cora. Vor sechs Wochen hat Cora acht Junge geworfen und  damit noch mehr Trubel und Arbeit ins Haus gebracht.  Seitdem sie die Welpen nicht mehr säugt, muss  Großfamilienmutter Britta die Tiere mit der Flasche  aufziehen. Für sie kein Problem - mit Nachwuchs kennt sie   sich schließlich aus. Nur eines bringt sie zurzeit etwas aus der   Ruhe: Die Großfamilienmutter hat demnächst ihre erste  Fahrstunde - der Führerschein ist ein Geschenk ihres Mannes  zum Hochzeitstag! Vom Führerschein hängt für sie vieles ab.  Sie ist endlich nicht mehr auf andere angewiesen, wenn sie  ihre Kinder zum Fußballtraining, zum Klarinettenunterricht  oder in den Pferdestall bringen will. Und vor allem der  Großfamilieneinkauf wäre mit dem eigenen Führerschein   wesentlich einfacher.

    "K1 Magazin" Donnerstags um 22.15 Uhr Moderation: Britta Sander

    Do., 25. Okt. 2007 Teuer contra billig - Rasierer im Qualitätscheck: Einfach,  doppelt, dreifach oder sogar fünffach - Nassrasierer gibt es  in allen Klingen-Kombinationen und Preiskategorien. Sich  seiner Bartstoppeln zu entledigen, ist für den Mann lästige  Pflicht, die über den Monat gerechnet ein kleines Vermögen  kosten kann. Muss das sein? In der "K1 Magazin"-Serie   "Teuer contra billig" testen Reporter mit Hilfe von Probanden  und Experten verschiedene Nassrasierer. Sie wollen wissen:  Geht gründlich auch günstig? Wie viele Klingen braucht der  Mann wirklich? Sind Mehrfachklingen wirklich besser für die  Haut und Markenklingen immer schärfer als No-Name-  Produkte vom Discounter?

    Die Magazine und Info-Sendungen der KW 43 bei kabel eins

    "K1 Discovery" Donnerstags um ca. 23.15 Uhr

    Do., 25. Okt. 2007 Der 100 Millionen Dollar-Bankraub: In den Großstädten  Brasiliens gehören Raubüberfälle, Einbrüche,   Drogenkriminalität, Blitzentführungen und Auftragsmorde  mittlerweile zur Tagesordnung. Diese Verbrechen finden  aufgrund ihrer Häufigkeit kaum noch Beachtung in den  Nachrichten. Anders am 6. August 2005: Einer Gang von  Bankräubern gelingt ein Jahrhundertraubzug. Die Nachricht  verbreitet sich wie ein Lauffeuer im ganzen Land. Aus der Banco Central von Fortaleza in Nordbrasilien stehlen  unbekannte Bankräuber umgerechnet fast 100 Millionen  Dollar. Die Polizei findet am Tatort einen professionell  gegrabenen und ausgeschachteten, 78 Meter langen Tunnel.  Bis heute gilt dieser Bankraub als einer der größten  überhaupt.

    Bildmaterial erhalten Sie in der Presselounge auf www.kabeleins.com oder auf Anfrage!

Bei Rückfragen: kabel eins Kommunikation/PR Eva-Maria Menache Dagmar Brandau Tel.: 089/9507-2244 Tel.: 089/9507-2185 eva-maria.menache@kabeleins.de dagmar.brandau@kabeleins.de

Original-Content von: Kabel Eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kabel Eins
Weitere Meldungen: Kabel Eins