ZDF

ZDF-Programmhinweis
Samstag, 22. Juli 2006, Leute heute
das aktuelle sportstudio
Sonntag, 23. Juli 2006, sonntags
blickpunkt
ML Mona Lisa

    Mainz (ots) - Samstag, 22. Juli 2006, 18.30 Uhr Leute heute mit Nina Ruge

Prinzessin Mary: Die Shopping-Queen Alek Wek: Das exotische Top-Model Christina Aguilera: Neues von der Sängerin Die Geschwister Hofmann: Besuch zu Hause

Samstag, 22. Juli 2006, 22.45 das aktuelle sportstudio mit Michael Steinbrecher

Rad: Tour de France/vorletzte Etappe, Einzelzeitfahren Fußball: UI-Cup, FK Moskau – Hertha BSC Berlin

Sonntag, 23. Juli 2006, 9.02 Uhr sonntags TV fürs Leben

Das Schicksal eines zum Christentum konvertierten Exil-Iraners, dem die Abschiebung droht Schwerpunkt: Raus aufs Rad. Über die Lust und die Zukunft der Fortbewegung auf dem Fahrrad. Gast im Studio: Manfred Neun, Präsident des Europäischen Radfahrerverbandes Menschen & Projekte: Hoffnung auf zwei Rädern – Eine Fahrradidee schafft Arbeitsplätze Ausflug: Sancto Petrolio – Ein ungewöhnliches Feuer-Theater feiert zehnjähriges Bestehen Tipp zur Woche: Segnen Sie alles

Sonntag, 23. Juli 2006, 13.02 Uhr blickpunkt mit Stefan Raue

Reisezeit ist Schmuggelzeit – Zollkontrollen an der polnischen Grenze An der Grenze herrscht nun Hochbetrieb. Wenn die Beamten einen verdächtigen Wagen genauer unter die Lupe nimmt, so geschieht das mit hochmodernen Geräten, zum Beispiel mit einer mobilen Röntgenanlage. Allein im brandenburgischen Zollgrenzgebiet stellten die Beamten in diesem Jahr bereits fast 30 Millionen Zigaretten sicher. Aber auch Alkoholika, Drogen oder Benzin, illegal in Kanistern über die Grenze aus dem EU-Land Polen transportiert, gehören zu den beliebten Schmugglerwaren, die dann auf dem deutschen Schwarzmarkt angeboten werden: Tendenz steigend und damit ein Milliardenverlust für die deutsche Wirtschaft.

Boom für Tempelhof – Der Business-Flughafen mitten in Berlin Nicht zuletzt die Fußball-WM hat dem traditionsreichen City-Airport, dessen Gebäude unter Denkmalschutz stehen, ein entscheidendes Plus bei den Passagierzahlen beschert: Spitzensportler, Showstars und andere Prominente kamen zu Hunderten in ihren Reisejets. Sonst wird der Flughafen im Herzen Belins hauptsächlich von Regionalfluggesellschaften genutzt und von Geschäftsleuten in ihren Privatflugzeugen angeflogen, die die kurzen Wege in die Berliner Innenstadt zu schätzen wissen. Und das bringt dem Airport, der 1948/49 während der Blockade den Amerikanern und ihren "Rosinenbombern" als Stützpunkte diente, wieder steigende Zuwachsraten, trotz der absehbaren Schließung 2007.

Brückenschlag in Leipzig – Alte Gärtnerei vor neuen Aufgaben In Leipzig erwacht eine alte Gärtnerei zu neuem Leben. Unter dem Motto "Bunte Gärten" haben in den vergangenen Wochen Deutsche und Flüchtlinge aus den verschiedensten Ländern zusammengefunden. Sie ziehen tropische Pflanzen aus allen Teilen der Erde, bewirtschaften gemeinsam Blumenrabatten und ernten neben exotischen Früchten auch Gurken und Kräuter. Längst ist aus dem gemeinsamen Gärtnern mehr geworden. Auf privater Basis haben die Mitglieder des Vereins Sprachkurse und Hausaufgabenhilfe organisiert, Freundschaften sind entstanden. Ein Beispiel für gelungene Integration.

Sonntag, 23. Juli 2006, 18.00 Uhr ML Mona Lisa mit Karen Webb

Kriegstagebuch aus Beirut – Eine Deutsche und ihre Familie auf der Flucht Auf eigenes Risiko – Kinder im Ferienlager Vorsicht "Bezness" – Das Geschäft mit der Urlaubsliebe

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: