Das könnte Sie auch interessieren:

ZDF-Free-TV-Premiere: "Iris - Rendezvous mit dem Tod"

Mainz (ots) - Dunkle Begierden, Lügen und Gewalt sind die Komponenten des französischen Erotikthrillers "Iris ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF

20.05.2003 – 10:24

ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Stabwechsel im ZDF-Studio Saarbrücken
Drei Frauen in neuen Leitungsfunktionen

    Mainz (ots)

Drei ZDF-Frauen rücken in neue Leitungsfunktionen. ZDF-Intendant Markus Schächter ernannte auf Vorschlag von Chefredakteur Nikolaus Brender Conny Hermann zur neuen Leiterin des ZDF-Landesstudios in Saarbrücken. Sie folgt auf Ines Trams, die in Mainz die Leitung des Magazins "drehscheibe Deutschland" übernimmt. Dem ZDF-Frauenjournal "ML Mona Lisa", das bisher von Conny Hermann verantwortet wurde, steht zukünftig Barbara Dickmann vor.

    Conny Hermann kam nach dem Studium der Germanistik in Frankfurt und Mitarbeit in verschiedenen Redaktionen beim Hessischen Rundfunk, Südwestfunk und VOX 1993 als Pressesprecherin der ARD in die gemeinsame ARD/ZDF-Pressestelle von 3sat. 1994 wechselte sie als Filmautorin und Redakteurin zum ZDF-Magazin "ML Mona Lisa", dessen Leitung und Moderation sie seit 1997 inne hatte.

    Ines Trams arbeitete nach dem Studium der Amerikanistik an den Universitäten München und New York in verschiedenen Fernseh- und Hörfunkbereichen und schloss ein Redaktionsvolontariat bei der Deutschen Welle in Köln und Berlin ab, bevor sie in die aktuelle Berichterstattung beim ZDF wechselte. Von Juni 1997 bis August 2000 war sie Redakteurin im "ZDF-Morgenmagazin". Seit September 2000 leitete sie das ZDF-Landesstudio in Saarbrücken.

    Barbara Dickmanns journalistischer Werdegang begann nach dem Studium der Germanistik an der Universität München mit einem Volontariat bei der "Neuen Presse" in Frankfurt. Nach Tätigkeiten bei Hörfunk und Fernsehen des Hessischen und Norddeutschen Rundfunks (unter anderem Moderation und Redaktion der "Tagesthemen"), als Leiterin des "Stern"-Büros in Bonn und Chefredakteurin der UFA Film und Fernseh GmbH baute sie eine Hörfunk-Service-Agentur auf und arbeitete als Redakteurin und Moderatorin bei der Deutschen Welle. Seit 1989 ist sie Filmemacherin, Autorin und Redakteurin des ZDF-Magazins "ML Mona Lisa".

  
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung