Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von ZDF mehr verpassen.

14.04.2003 – 15:20

ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Großes Erzählfernsehen mit Starbesetzung
Dreiteiler "In der Mitte eines Lebens" im ZDF-Osterprogramm

    Mainz (ots)

Großes Erzählfernsehen mit Starbesetzung bietet das
ZDF in seinem Osterprogramm mit dem dreiteiligen Fernsehfilm "In der
Mitte eines Lebens" von Bernd Fischerauer. Zu dem mit Heiner
Lauterbach, Katja Flint, Rita Russek, Michael Degen, Vadim Glowna,
Heidelinde Weis, Elena Arvigo und vielen anderen hochkarätig
besetzten Film schrieb Konstantin Wecker die Musik. Die drei Teile
des Melodrams werden an Karfreitag, 18. April, Ostersonntag, 20., und
Ostermontag, 21. April 2003, jeweils um 20.15 Uhr ausgestrahlt.
    
    Der Musiker und Komponist Andreas Ambach (Heiner Lauterbach) steht
"in der Mitte seines Lebens" und glaubt, es geschafft zu haben. Doch
plötzlich schlägt das Schicksal zu: Seine Frau Constanze (Katja
Flint), die ihn verlassen wollte, kommt bei einem Unfall ums Leben,
das Sorgerecht für seinen Sohn erhält der Schwiegervater, der Traum
von der eigenen Oper macht keine Fortschritte, und auch eine neue
Liebe vergrault er. Andreas, der sich von allen Seiten im Stich
gelassen fühlt, greift zur Flasche und erlebt einen verheerenden
Absturz.
    
    Wie Andreas Ambach im Leben und auch in der Liebe wieder Fuß
fasst, das erzählt dieser Dreiteiler mitreißend und unterhaltsam
zugleich. Als schauspielerische Neuentdeckung von Autor und Regisseur
Bernd Fischerauer beeindruckt an der Seite von Heiner Lauterbach die
Italienerin Elena Arvigo.
    
    Es produzierte TV60 München, Bernd Burgemeister. Die Redaktion im
ZDF hat Dr. Claus Beling.
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell