Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF

05.03.2003 – 15:37

ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Neuer Fall für "Das Duo" im ZDF
Ann-Kathrin Kramer und Charlotte Schwab ermitteln in Lübeck

    Mainz (ots)

Zum vierten Mal ermitteln am 8. März 2003, 20.15
Uhr, in der ZDF-Samstagskrimi-Reihe "Das Duo" die Kommissarinnen
Marion Ahrens und Lizzy Krüger alias Charlotte Schwab und Ann-Kathrin
Kramer. Das Buch zu der Folge "Stiller Tod" schrieb Renate Kampmann,
Regie führte Peter Fratzscher.
    
    Der gewaltsame Tod eines kleinen Mädchens erschüttert ein Dorf in
Schleswig-Holstein. Die siebenjährige Caroline Götz wird erstickt in
einem Schuppen aufgefunden. Bei der Obduktion finden sich keine
Spuren eines Missbrauchs. Die beiden Kommissarinnen Lizzy Krüger und
Marion Ahrens von der Mordkommission in Lübeck übernehmen die
Ermittlungen. Schnell geraten zwei Hauptverdächtige ins Visier: Chris
Götz, der arbeitslose Onkel des Opfers, und Peter Steffens,
Hausmeister an der örtlichen Grundschule. Für Marion Ahrens passt
Steffens ins Täterprofil. Lizzy verfolgt eine weitere Spur: Die
13-jährige Melanie scheint eine Schlüsselrolle bei der Aufklärung des
Falles zu spielen. Das taubstumme Mädchen war mit dem Opfer
befreundet und hat auch zu dem Tatverdächtigen Steffens ein
besonderes Verhältnis. Langsam entwickelt sich zwischen Lizzy und dem
verschlossenen Kind eine Vertrauensbeziehung.
  
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell