Das könnte Sie auch interessieren:

Die neuen Fiat "120th" Sondermodelle 500, 500X und 500L

Frankfurt (ots) - - Die neuen "120th" Sondermodelle 500, 500X und 500L von Fiat: Elegant und gut vernetzt ...

ZDF bei GOLDENER KAMERA 2019 erfolgreich

Mainz (ots) - Der ZDF-Film "Aufbruch in die Freiheit" ist am Samstag, 30. März 2019, in Berlin mit der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF

19.03.2019 – 09:57

ZDF

ZDF-Thriller über Clan-Kriminalität: "Gegen die Angst" mit Nadja Uhl / Dokumentation "Die Macht der Clans" im Anschluss

ZDF-Thriller über Clan-Kriminalität: "Gegen die Angst" mit Nadja Uhl /
Dokumentation "Die Macht der Clans" im Anschluss
  • Bild-Infos
  • Download

Mainz (ots)

In dem Thriller "Gegen die Angst" spielt Nadja Uhl eine Staatsanwältin, die in Berlin unerbittlich gegen den kriminellen Al-Fadi-Clan kämpft - auch aus persönlichen Motiven. Das ZDF zeigt den Fernsehfilm der Woche am Montag, 25. März 2019, 20.15 Uhr. Bereits ab Freitag, 22. März 2019, 10.00 Uhr, ist er in der ZDFmediathek zu sehen. Unter der Regie von Andreas Herzog spielen neben Nadja Uhl, Dirk Borchardt, Andreas Pietschmann, Sabrina Amali, Atheer Adel, Bural Yigit, Judith Engel, Rolf Kanies und viele andere. Das Drehbuch schrieb Robert Hummel.

Im Anschluss an die Fernsehausstrahlung von "Gegen die Angst" folgt am Montag, 25. März 2019, 21.45 Uhr, die Dokumentation "Die Macht der Clans" über kriminelle arabischstämmige Großfamilien. Die Autoren Anja-Brenda Kindler, Thomas Heise und Claas Meyer-Heuert beleuchten familiäre Strukturen und Rechtsauffassungen der Clans. Sie fragen auch nach wirksamer Strafverfolgung und Versäumnissen im Umgang mit kriminellen Mitgliedern der Großfamilien. Dabei greifen die Autoren immer wieder auf Filmszenen aus dem Fernsehfilm "Gegen die Angst" zurück.

Polizist Jan Wiegand (Andreas Pietschmann) wird im Einsatz niedergeschossen und schwer verletzt. Zuständig ist Staatsanwältin Judith Schrader (Nadja Uhl). Eigentlich müsste sie den Fall wegen Befangenheit abgeben, denn der verheiratete Wiegand ist ihr heimlicher Geliebter. Doch sie schweigt und behält den Fall. Täter scheint ein Mitglied des Al-Fadi-Clans zu sein. Zusammen mit dem ermittelnden Kommissar Jochen Montag (Dirk Borchard) will Judith es mit dem kriminellen Clan aufnehmen, der aggressiv die Szene von Prostitution, Schutzgeld und Drogen beherrscht. Die Ermittlungen sind schwierig und gefährlich. Clanchef Machmoud Al-Fadi (Atheer Adel) zieht alle Register, um sie zu behindern - auch legal mit Hilfe der Anwältin Andrea Marquart (Judith Engel). Dann findet Judith heraus, warum die entscheidende Zeugin, die junge Polizistin Leyla (Sabrina Amali), schweigt: Sie ist Al-Fadis Cousine.

Ansprechpartnerin: Dr. Birgit-Nicole Krebs, Telefon: 030 - 2099-1096; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70 - 16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/gegendieangst

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/gegen-die-angst-1/

https://twitter.com/ZDFpresse

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung