Das könnte Sie auch interessieren:

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

Sensationssieg! Jimi Blue Ochsenknecht und Max Hopp gewinnen die "Promi-Darts-WM 2019" gegen Weltmeister van Gerwen und Rafael van der Vaart

Unterföhring (ots) - Spektakuläres Länderduell bei der "Promi-Darts-WM 2019" auf ProSieben! Am Ende eines ...

Hypebeasts 2018: Was ist noch heiß, was verbrannt? - Neue Ausgabe von treibstoff: Das Magazin von news aktuell

Hamburg (ots) - Die neue Ausgabe von treibstoff ist erschienen (4/18). Im Magazin der dpa-Tochter news ...

24.10.2018 – 16:26

ZDF

Live aus Sölden: Auftakt zum Ski-Weltcup im ZDF und bei zdfsport.de

  • Bild-Infos
  • Download

Mainz (ots)

Früher Winteranfang im ZDF: Mit dem FIS Skiweltcup Opening am 27. und 28. Oktober 2018 in Sölden fällt der Startschuss zur Wintersport-Saison 2018/2019. Traditionell feiern die alpinen Ski-Rennläufer beim Riesenslalom auf der Gletscherpiste der renommierten Skistation im Tiroler Ötztal ihre alljährliche Premiere.

"ZDF SPORTextra" überträgt den zweiten und entscheidenden Durchgang jeweils live im Hauptprogramm: am Samstag, 27. Oktober 2018, das Damenrennen ab 12.45 Uhr, das Herrenrennen am Sonntag, 28. Oktober, ab 12.50 Uhr. Start ist jeweils um 13.00 Uhr - zuvor gibt es eine Zusammenfassung des ersten Laufs, den die Skifans an beiden Tagen jeweils ab 10.00 Uhr in voller Länge bei zdfsport.de im Livestream erleben können.

Am Start in Sölden ist auch erstmals wieder das ZDF-Alpinteam: Die Rennen kommentieren Aris Donzelli (Damen) und Michael Pfeffer (Herren), für Moderation und Analyse stehen Katja Streso und ZDF-Ski-Experte Marco Büchel bereit.

Die gesamte Weltelite um Marcel Hirscher und Vorjahresgewinnerin Viktoria Rebensburg wird zum Saison-Auftakt in Sölden erwartet. Ein Fragezeichen steht noch hinter dem Start von Felix Neureuther. Die eigentliche Hauptdarstellerin des legendären Auftakt-Rennens ist die Gletscherpiste auf dem Rettenbachferner, die mit einer maximalen Neigung von 65 Prozent höchste Ansprüche sowohl an die Damen als auch an die Herren stellt.

http://zdfsport.de

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDFsport

http://facebook.com/ZDFsport

Ansprechpartner: Thomas Stange, Telefon: 06131 - 70-15715; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/sport

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung