ZDF

ZDF-Programmhinweis
Montag, 4. Juni 2018

Mainz (ots) -

Montag, 4. Juni 2018, 5.30 Uhr

ZDF-Morgenmagazin
Moderation: Wolf-Christian Ulrich (5.30 - 7.00 Uhr),
Dunja Hayali, Mitri Sirin (7.00 - 9.00 Uhr)

Netanjahu bei Merkel - Israels Premier auf Europatour
Verkehrschaos in Moskau - Tipps für die Fußball-WM 2018
Cottbus gegen rechtes Image - Wie geht die Stadt mit Rassismus um?
Über 30 Grad Celsius und Unwetter - Wetter live vom Großen Müggelberg
Gast: Carsten Schneider, SPD, zur SPD-Klausur in Berlin



Montag, 4. Juni 2018, 9.05 Uhr

Volle Kanne - Service täglich
Moderation: Nadine Krüger

Mitbringsel aus dem Urlaub - Welche Souvenirs sind erlaubt?
Barfuß-Schuhe - Wirklich sinnvoll oder nur ein Hype?
Fußball-WM-Team - Wie lief das Spiel gegen Österreich?
Gast: Patricia Aulitzky, Schauspielerin



Montag, 4. Juni 2018, 17.10 Uhr

hallo deutschland
Moderation: Sandra Maria Gronewald

"Party extrem" in Kroatien - Junge Menschen feiern den Springbreak



Montag, 4. Juni 2018, 17.45 Uhr

Leute heute
Moderation: Karen Webb

Neues von Andreas Gabalier - Mit dem Musiker unterwegs in München
Der Life Ball in Wien - Prominente Benefiz-Party



Montag, 4. Juni 2018, 19.25 Uhr

WISO
Moderation: Marcus Niehaves

WISO-Tipp: 
Urlaubsandenken - Was Sie mitbringen dürfen

Die schicke Sonnenbrille, ein Marken-T-Shirt, eine landestypische 
Schnitzerei - scheinbar harmlose Urlaubsmitbringsel. Aber nicht 
alles, was im Ausland auf dem Markt und auch im Geschäft als Souvenir
angeboten wird, darf nach Deutschland eingeführt werden. Das gilt 
besonders für geschützte Tierarten wie Korallen, für antike Scherben 
oder Waffen. Auch Nachbildungen von Waffen und Fake-Produkte können 
bei der Einreise nach Deutschland für Ärger mit dem Zoll sorgen. Und 
wer erwischt wird, dem drohen Geld- und sogar Haftstrafen. 
Trotzdem kommt es regelmäßig zu Verstößen - oft aus Unwissenheit: 
Allein im vergangenen Jahr wurden mehr als 45.000 Tiere, Pflanzen und
daraus hergestellte Taschen oder Schuhe sichergestellt. Und mehr als 
drei Millionen Fake-Produkte wie Arzneimittel, Kleidung, Handys hat 
der Zoll 2017 beschlagnahmt. Die meisten kamen aus China, gefolgt von
Hongkong, den USA und der Türkei. 
Welche Souvenirs darf man nach Hause mitbringen? Welche Regelungen 
gelten innerhalb von Europa? Und was muss man beachten, wenn man 
weiter weg war und wieder nach Deutschland einreisen will? Damit man 
bei der Rückkehr am Zoll keine unangenehme Überraschung erlebt, gibt 
es die wichtigsten Infos zu Urlaubsandenken im WISO-Tipp.

Weitere Themen: 
Smartphone statt Urlaubskamera? - Der WISO-Test
WISO-Check: Online-Putzportale - Sauber, professionell und legal?
EU-Strafzölle - Welche Auswirkungen für Verbraucher?
 

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: