ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Jasmin Gerat geht zur "Küstenwache" / Drehstart zu neuen Folgen der ZDF-Erfolgsserie

    Mainz (ots) - Am Mittwoch, 24. April 2002, starten in Neustadt/Holstein die Dreharbeiten zur sechsten Staffel der ZDF-Serie "Küstenwache". Die spannenden Geschichten rund um die Polizeitruppe auf hoher See zählt mit bis zu 4,6 Millionen Zuschauern und einem durchschnittlichen Marktanteil von 17,4 Prozent (2001) zu den erfolgreichsten Vorabendserien im ZDF.

    In den neuen Folgen erhalten Kapitän Ehlers (Rüdiger Joswig) und seine Crew prominente Verstärkung: An Bord der "Albatros" wird zukünftig Wachoffizierin Mona, dargestellt von Jasmin Gerat, ihren Dienst versehen. Die 24-jährige Berlinerin wurde einem großen Publikum vor allem als Moderatorin (Bravo-TV; MTV) bekannt. Auch als Schauspielerin konnte sich Jasmin Gerat erfolgreich in Szene setzen und spielte unter anderem neben Ralf Bauer in der Kino-Komödie "Caipiranha".

    In den dreizehn neuen Episoden hat das Team im Kampf gegen Drogenschmuggler, Umweltsünder, Serienmörder und andere Verbrecher wieder spektakuläre und actionreiche Einsätze zu bestehen. Gleich in der ersten Folge erwartet die Crew ein ganz besonderes Abenteuer auf einem U-Boot, das skrupellose Gangster in ihre Gewalt gebracht haben. Die Dreharbeiten für diese Episode finden auf einem Marine-U-Boot in Eckernförde statt.

    In weiteren Hauptrollen spielen Rainer Basedow, Elmar Gehler, Michael Kind, Patrick Gräser und Sandra Leonhard. Produziert wird die Serie von der Opal Filmproduktion, Berlin. Die sechste Staffel wird voraussichtlich 2003 ausgestrahlt. Zuvor können sich die Fans der "Küstenwache" jedoch auf die fünfte Staffel freuen, die das ZDF im September 2002 sendet.

    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: