PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von ZDF mehr verpassen.

14.12.2015 – 15:29

ZDF

Quote mit Kult: "Das Literarische Quartett" im ZDF
Die Nummer eins im deutschen Fernsehen

Quote mit Kult: "Das Literarische Quartett" im ZDF / 
Die Nummer eins im deutschen Fernsehen
  • Bild-Infos
  • Download

Mainz (ots)

Das neue "Literarische Quartett" ist die zuschauerstärkste Literatursendung im deutschen Fernsehen: Die drei ersten Ausgaben der am 2. Oktober 2015 neu aufgelegten ZDF-Kultsendung sahen im Durchschnitt 930 000 Zuschauer (5,4 Prozent Marktanteil). Damit toppt die ZDF-Büchersendung jede andere Literatursendung in Deutschland.

Die Premiere der aus dem Berliner Ensemble ausgestrahlten Sendung verfolgten 1,06 Millionen Literaturbegeisterte, am 6. November waren 760 000 dabei, und die jüngste Ausgabe mit Gast Daniel Cohn-Bendit wurde am 11. Dezember 2015 von 980 000 Zuschauern (Marktanteil: 5,2 Prozent) eingeschaltet.

ZDF-Kulturchef Prof. Peter Arens: "Das neue 'Literarische Quartett' hat die Zuschauer überzeugt: mit Kritik und Leidenschaft und kompetenten Köpfen! Das freut uns, und wir machen weiter so."

Marcel Reich-Ranickis legendäres "Literarisches Quartett" erreichte mit seinen letzten Ausgaben im Jahr 2006 durchschnittlich 900 000 Zuschauer. Der Marktanteil lag damals bei 5,0 Prozent.

Zum festen Ensemble des "Literarischen Quartetts" zählen neben Gastgeber Volker Weidermann, Literaturchef beim "Spiegel", auch der Schriftsteller und Kolumnist Maxim Biller ("Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung") und die Journalistin, Moderatorin und Autorin Christine Westermann.

https://twitter.com/zdf

https://twitter.com/aspekte

Ansprechpartner: Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/dasliterarischequartett

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Kontaktdaten anzeigen

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell