ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Die Rückkehr der Naturthemen mit dem "Logbuch der Schöpfung"
ZDF-Reihe "Wunderbare Welt" mit neuem festen Sendeplatz

    Mainz (ots) - Die Natur kehrt auf einen festen Sendeplatz ins ZDF-Programm zurück. Die beliebte und bewährte ZDF-Reihe "Wunderbare Welt" präsentiert vom 26. Januar 2002 an jeden Samstag um 18.00 Uhr die schönsten, spektakulärsten und spannendsten Geschichten aus dem breiten Spektrum der Natur. Zum Start blättert der Wissenschaftsjournalist Volker Arzt im "Logbuch der Schöpfung".

    Das "Logbuch der Schöpfung" begibt sich in vier Kapiteln auf die Spuren unserer eigenen Vergangenheit. "Als Deutschland am Äquator lag" heißt es in der Auftaktfolge, die sich der erdgeschichtlichen Einigung Europas widmet und die Kontinente und Tiere der Urzeit veranschaulicht. Die blendende Erfindung von Licht und Auge untersucht die zweite Folge "Die Vertreibung der Finsternis", die das ZDF am 2. Februar 2002, 18.00 Uhr ausstrahlt. Die Evolution der Pferde ist Thema in "Aufstieg im Galopp" (9. Februar 2002), die behutsame Entwicklung der Mutterliebe wird in "Die Macht der Mütter" (2. März 2002) beleuchtet.

    Im Anschluss an diese Reihe bietet das vielfältige "Wunderbare Welt"-Bouquet im Jahr 2002 weitere Kurzreihen von "Die letzten Abenteurer", über "Odyssee ins All" und "Jurassic Zoo" bis zur "Talkshow der Tiere".

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 -
706100, und über http://bereitstellung.zdf.de/versand/wunderbarewelt
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: