Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF

26.10.2015 – 15:19

ZDF

ZDF-"Herzkino" mit Jutta Speidel, Harald Krassnitzer und Peter Kremer
Drehstart für "Was immer es ist"

ZDF-"Herzkino" mit Jutta Speidel, Harald Krassnitzer und Peter Kremer / Drehstart für "Was immer es ist"
  • Bild-Infos
  • Download

Mainz (ots)

Das ZDF dreht zurzeit in München und in der Umgebung der bayerischen Landeshauptstadt den "Herzkino"-Film "Was immer es ist" (Arbeitstitel). In der Liebesgeschichte spielen Jutta Speidel, Harald Krassnitzer und Peter Kremer. Weitere Rollen besetzen Annika Blendl, Gabriel Raab, Maria Bachmann und Johann Schuler. Regie führt Franziska Meyer Price nach dem Drehbuch von Dominique Lorenz.

Doris (Jutta Speidel) und Simon (Harald Krassnitzer) sind seit 35 Jahren glücklich verheiratet. Als Eltern von zwei erwachsenen Kindern soll nun die Planung für den gemeinsamen Ruhestand beginnen. Da taucht Arzt und Abenteurer Johannes (Peter Kremer) auf. Doris besucht seinen Vortrag über sein Leben in einem sozialen Projekt in Peru und ist tief beeindruckt. Schnell merkt sie, dass sie sich von Johannes angezogen fühlt. Sie lässt sich auf eine Affäre mit ihm ein. Doris erzählt ihrem Mann von dem Verhältnis - in der Hoffnung, dass er für sie eine Entscheidung trifft. Doch Simon überlässt Doris die Wahl, ihr Leben weiterhin mit ihm zu verbringen oder mit Johannes nach Peru zu gehen.

Produziert wird "Was immer es ist" von die film gmbH (Produzent: Uli Aselmann), München, im Auftrag des ZDF. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis 13. November 2015, ein Sendetermin steht noch nicht fest. Die Redaktion im ZDF hat Thorsten Ritsch.

http://herzkino.zdf.de

https://www.facebook.com/herzkino

http://twitter.com/ZDF

Ansprechpartnerin: Lisa Miller, Telefon: 089 - 9955-1962; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/wasimmer

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell