ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Exklusives Interview mit Nobelpreisträger Kofi Annan
ZDF-Moderatorin Nina Ruge hinter den Kulissen des Friedensnobelpreises

    Mainz (ots) - Für die letzte Ausgabe ihres Magazins "V.I.P." in
diesem Jahr am Samstag, 22. Dezember 2001, 18.00 Uhr ist
ZDF-Moderatorin Nina Ruge etwas Besonderes gelungen: Als einziger
europäischer Fernsehjournalistin wurde ihr und damit dem ZDF-Publikum
der Blick und der Talk hinter den Kulissen des Friedensnobelpreises
in Oslo gewährt. Sie sprach mit Kofi Annan, UNO-Generalsekretär und
diesjähriger Preisträger darüber, was ihm ein solcher Preis in diesen
Zeiten bedeutet.
    
    In der 45-minütigen Sendung spürt Nina Ruge dem Mythos Frieden auf
ihre Weise nach und präsentiert aus dem winterlichen,
vorweihnachtlichen Oslo weitere interessante Persönlichkeiten, unter
ihnen auch die früheren Preisträger Desmond Tutu und John Hume sowie
die Superstars Paul McCartney, Anastacia und die Mitglieder der
Gruppe A-ha.
    
    Spannende Geschichten rund um den Friedensnobelpreis weiß auch der
Hollywood-Star Liam Neeson zu erzählen. Als gebürtiger Nordire hat er
einen ganz besonderen Bezug zum "Frieden". Gemeinsam mit Kollegin
Meryl Streep moderiert er das Konzert zur musikalischen Würdigung der
Auszeichnung, das das ZDF ebenfalls am Samstag um 23.15 Uhr
ausgestrahlt.
    

    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: