ZDF

ZDF-Programmhinweis
Mittwoch, 31. Oktober 2001

    Mainz (ots) -
    
    Mittwoch, 31. Oktober 2001, 9.05 Uhr
    
    Volle Kanne, Susanne
    mit Susanne Stichler
    
    "Volle Kanne, Susanne" feiert heute die 500. Sendung. Zu diesem
Anlass hat Moderatorin und Namensgeberin Susanne Stichler ihre
Kollegen Ingo Nommsen und Stephanie Schmidt an ihrer Seite. Als
prominenten Gast begrüßt sie - heute jedoch nicht im Studio, sondern
vor Ort: Musiker Wolfgang Niedecken (BAP), der seine Heimatstadt Köln
zeigt. Außerdem zeigen sich die "Volle Kanne"-Experten mal von einer
ganz anderen Seite. Was machen Pflanzenfachmann Elmar Mai, Dekorateur
Rick Mulligan, Blumenfrau Heidi Heske, Konditormeister Heinz-Richard
Heinemann, Kräuterfee Brigitte Klemme und Küchenchef Armin Rossmeier
in ihrer Freizeit?
    
    Top-Thema: Wo gibt's was umsonst?
    Auszeit: Promi-Besuch bei Wolfgang Niedecken
    Tops und Flops bei Volle Kanne, Susanne
    Einfach lecker: Partysnacks für Halloween
    Praxis vor 10: Die natürliche Heilkraft des Kürbis
    Trend: Wie wird die Kanne voll?
    
    Mittwoch, 31. Oktober 2001, 16.00 Uhr
    
    heute in Europa
    mit Hülya Özkan
    
    Das Wattenmeer als Weltkulturerbe: Warum viele Dänen dagegen sind
    Der Euro kommt: Italiens Horror vor der neuen Währung
    
    Mittwoch, 31. Oktober 2001, 17.15 Uhr
    
    hallo Deutschland
    mit Marco Schreyl
    
    Wussows vor dem Scheidungsrichter: Hat der Rosenkrieg wirklich ein
Ende?
    
    Mittwoch, 31. Oktober 2001, 21.00 Uhr
    
    ZDF.reporter
    mit Steffen Seibert
    Die Qual der Windhunde: sie rennen um ihr Leben
    
    Die europäische Windhund-Industrie boomt. Rund 300.000 Mark Prämie
erläuft der Sieger eines Hunderennens beispielsweise in Dublin. Doch
ZDF.reporter dokumentiert nicht das profitable Geschäft, sondern den
Leidensweg der "Greyhounds". Dem mehrfach preisgekrönten Tierfilmer
Manfred Karremann ist es gelungen, die im irischen Zuchtbetrieb
ausgemusterten Windhunde nach ihrem Transport in Barcelona zu filmen.
Auch in Spanien ist das Hunderennen ein beliebter und zugleich
grausamer Sport. ZDF.reporter Karremann zeigt, was mit den so
genannten "losern" passiert: Die Tiere, die nicht mehr gewinnen, weil
sie alt oder verletzt sind, erwartet nicht selten der Tod.
    
    Die Qual der Windhunde: sie rennen um ihre Leben
    Kindersoldaten: Die jüngsten Opfer des Krieges
    Christopher wird berühmt: Mit Armprothese zum Fotomodell
    Kein Zimmer frei: Wohnungslos in München
    
    Mittwoch, 31. Oktober 2001, 22.15 Uhr
    
    Abenteuer Wissen
    
    Der Anschlag auf Amerika gilt als ebenso brutales wie kühl
kalkuliertes Resultat brennenden Hasses. Eines Hasses, von dem man
gerne behauptet, er sei "blind". Doch wo liegen die Wurzeln dieses
Hasses? Warum sind Menschen überhaupt zu solchen Gewalttaten fähig?
Neue Forschungen widmen sich jetzt der "Kreativität des Bösen".
"Abenteuer Wissen" spürt Auslösern und Wirkungsweisen des Hasses
nach.
    
    Und das nicht nur bei Menschen: auch im Regenwald gibt es Mord und
Totschlag unter Artgenossen, wenn Schimpansen aufeinander losgehen.
Leipziger Biologen vom Max-Planck-Institut erforschen nun, ob hinter
solchen Attacken mehr genetisches Erbe oder mehr "Kultur" steckt:
Können Tiere hassen?
    
    Außerdem in der Sendung: Metropolen der Zukunft. Wie hoch werden
wir künftig bauen - und wie arbeiten jetzt Sicherheitsexperten in
aller Welt an den Baustellen, die immer noch unaufhaltsam dem Himmel
entgegenwachsen. Da gibt es ungeahnte Statiker im Tierreich, an denen
wir uns orientieren sollten. Sie haben im Laufe von Jahrmillionen
ausdauernd, schrittweise, eine Form für ihre Bauten gefunden, die
selbst Mathematiker zutiefst beeindruckt: die Bienen.
    
    Darüber hinaus präsentiert "Abenteuer Wissen" in dieser und der
nächsten Sendung die Kandidaten zum Deutschen Zukunftspreis.
    
    Die Themen:
    Mord und Totschlag im Regenwald: können Tiere hassen?
    Das Böse in uns: neue Forschungen zum Hass
    Der Himmel über der Baustelle: Wie hoch sind die Städte der
Zukunft?
    Meisterliche Bauherrinnen: das Geheimnis der Bienenwaben
    Deutscher Zukunftspreis: Welche Projekte sind nominiert?
    
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: