ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Quirliges Quartett: "Vier Meerjungfrauen" / ZDF startet mit einer Komödie in das Herbst/Winter-Programm

    Mainz (ots) - Zum ersten Mal nach zehn Jahren standen sie wieder
gemeinsam vor der Kamera: Hannelore und Nina Hoger. Damals als Mutter
und Tochter in "Tandem", heute in dem ZDF-Fernsehfilm der Woche als
zwei von "Vier Meerjungfrauen". Mavie Hörbiger und Susanne Schäfer
runden das quirlige Quartett ab. Gemeinsam sorgen die renommierten
Schauspielerinnen für eine gleichermaßen zauberhafte wie
realitätsnahe Komödie, in der drei erwachsene Töchter mit dem Wunsch
ihrer verwitweten Mutter konfrontiert werden, wieder heiraten zu
wollen. Sie sind sich selbst keineswegs im Klaren darüber, wie sie
ihr Leben mit oder ohne Partner gestalten sollen. Nun aber reisen sie
an und sehen der Hochzeit mit äußerst gemischten Gefühlen entgegen.
    
    "Mit diesem warmherzig-witzigen Film von René Heisig, in dem wir
vier Frauen - und was für welche - auf der Suche nach Liebe und Glück
erleben dürfen, startet das ZDF auf dem bewährten Montagstermin in
eine starke Saison 2001/2002", erläuterte ZDF-Fernsehspielchef Hans
Janke bei der Pressevorführung am Mittwoch, 18. Juli 2001, in
Hamburg. Darüber hinaus informierte er über das weitere Programm für
den Herbst und Winter mit zahlreichen Fernsehfilmen aller Stoffe und
Genres - geschrieben, inszeniert, gespielt und produziert von den
Besten der Branche.
    
    "Vier Meerjungfrauen" strahlt das ZDF am Montag, 10. September
2001, 20.15 Uhr aus. Meike Toelstede (Buch) lieferte köstliche Konter
für den "Schlagabtausch" zwischen den Geschlechtern und
Familienangehörigen. Die fast alltägliche Mutter-Töchter-Geschichte
inszenierte René Heisig mit Humor und Sensibilität. Apropos
Mutter-Tochter: "Vier Meerjungfrauen" wurde von der ZDF-Tochterfirma
"Network Movie" produziert. Redaktion: Daniel Blum.
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: