ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Im Zweiten gewinnt immer der Zuschauer: 1000. Ziehung des Mittwochslottos im ZDF
Rekord-Jackpot zum Jubiläum

    Mainz (ots) - Zum 1000. Mal wird am 20. Juni 2001, 18.50 Uhr, die
Ziehung des Mittwochslottos im ZDF präsentiert. "Pünktlich" zum
Jubiläum gibt es am Mittwoch den höchsten Jackpot in der Geschichte
des Mittwochslottos zu gewinnen: In der Gewinnklasse 1 geht es um
rund 28 Millionen Mark. Moderatorin Heike Maurer ist wie gewohnt als
Glücksfee für Millionen Lottospieler im Einsatz.
    
    Seit der ersten Sendung am 28. April 1982 überträgt das ZDF die
Ziehung der Gewinnzahlen jeweils mittwochs live. Zunächst moderierten
Helmuth Bendt und Elfie von Kalckreuth noch 7 aus 38, vier Jahre
später wurde auf die Doppelziehung mit der Spielformel 6 aus 49
umgestellt. Die Riege der ZDF-Programmmoderatorinnen von Elke Kast
bis Sibylle Nicolai übernahm weiterhin die Präsentation der
Glückszahlen. Im Dezember 2000 wurde das Mittwochslotto neu
"geregelt" und der gemeinsame Jackpot mit der Ziehung am Samstag
eingeführt. Seither gibt es wie beim Samstagslotto nur noch eine
Ziehung. Auch die Lottomaschinen, die bei ARD und ZDF zum Einsatz
kommen, sind nun baugleich. Das ZDF begleitete diese Veränderungen
zur Attraktivitätssteigerung der Lottoziehung am Mittwoch mit einer
neu gestalteten Studiodekoration. Seitdem wird die Sendung "LOTTO
Ziehung am Mittwoch" ausschließlich von Heike Maurer präsentiert.
    
    
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: