Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF

22.01.2013 – 12:57

ZDF

ZDF-Auslandsberichterstattung: "auslandsjournal" über den Machtkampf in Pakistan/ Dokumentation über den Aufstand der Touareg in Mali

Mainz (ots)

Ein Mullah mit feurigen Reden wird der pakistanischen Regierung gefährlich: Tahir-ul-Qadri kann Tausende mobilisieren und bringt damit Premierminister Ashraf in massive Bedrängnis. Im ZDF-"auslandsjournal" am Mittwoch, 23. Januar 2013, 22.15 Uhr, befragt ZDF-Reporter Stephan Hallmann den charismatischen Tahir-ul-Quadri zu den Massenprotesten. Auch der ehemalige Sportstar und heutige Oppositionspolitiker Imran Khan erhebt schwere Vorwürfe gegen die Regierung. Er erklärt, warum er sich dem "Millionenmarsch" Quadris nicht angeschlossen hat.

Um 0.45 Uhr folgt "auslandsjournal - die doku" mit dem Titel "Die Herren der Wüste - Aufstand der Touareg in Mali". Wie konnte es zum Krieg in Mali kommen? Warum haben sich die Touareg auf die Salafisten eingelassen? Welches Interesse haben die Franzosen in Mali? Während die französischen Truppen nach Zentralmali vorstoßen, bleibt der Norden des Landes unter Kontrolle der Islamisten. Ein französisches Kamerateam hat es geschafft, in den für Ausländer aus dem Westen hochgefährlichen Nordteil von Mali zu gelangen und dort das Leben unter der Scharia zu dokumentieren. Die Bilder des Teams zeigen, wie die Touareg versuchen, den Geist, den sie riefen, wieder loszuwerden.

http://twitter.com/ZDF

Fotos sind erhältlich über die ZDF-Pressestelle, Telefon 06131 - 70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/auslandsjournal

Pressekontakt:

$dataSet.getValue("titel")
$dataSet.getValue("telefon1")
$dataSet.getValue("telefon2")

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell