ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Zu Ostern im ZDF: eine "Reise des Herzens" / Zweiteiler von und mit Bestseller-Autor Gabriel Barylli

    Mainz (ots) - Die Sehnsucht nach Liebe steht im Mittelpunkt der
Geschichte, die Autor und Regisseur Gabriel Barylli in dem bewegenden
Zweiteiler "Reise des Herzens" erzählt. Das ZDF zeigt diese Suche
nach der großen Liebe in der Auseinandersetzung mit einer fremden
Kultur und im Kampf gegen grausame Machenschaften am Ostersonntag,
15. April, und am Ostermontag, 16. April 2001, jeweils 20.15 Uhr.
    
    Liebe, Freundschaft, Wahrheit. Für den Zahnarzt Felix (Walter
Sittler) sind diese Worte bisher ohne Bedeutung. Seine Ehe mit Clara
(Katharina Meinecke) ist nur noch ein goldener Käfig, in dem Betrug,
Scheinheiligkeit und Lügen regieren. Durch seinen Freund Martin
(Gabriel Barylli) lernt er die Italienerin Maria (Sabine Petzl)
kennen, deren offene und ehrliche Art ihn sofort fasziniert. Nach der
schmerzvollen Trennung von seiner Frau, will er mit ihr endlich das
Leben führen, von dem er immer geträumt hat. Doch dann wird Maria auf
brutale Weise entführt. Felix reist von Panik erfasst nach Süditalien
und begibt sich auf eine abenteuerliche Suche nach der großen Liebe
seines Lebens.
    
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: