ZDF

ZDF-Pressemitteilung
ZDF bei Babelsberger Medienpreisen 2000 erfolgreich
Förderpreis für besten Absolventenfilm "Paul is Dead" und Erich Kästner-Fernsehpreis für "Küss mich, Frosch"

    Mainz (ots) - Bei den Babelsberger Medienpreisen 2000 war das ZDF
mit zwei Produktionen erfolgreich. Zum fünften Mal vergaben die GWFF
(Gesellschaft zur Wahrnehmung von Film- und Fernsehrechten) und die
HFF (die Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" am 1.
Dezember den Förderpreis für den besten Absolventenfilm und den Erich
Kästner-Fernsehpreis für das beste deutschsprachige Kinder- und
Jugendprogramm.
    
    Der mit 25 000 Mark dotierte Förderpreis für den besten
Absolventenfilm wurde an Hendrik Handloegten für "Paul is Dead",
seinen Abschlussfilm an der Deutschen Film- und Fernsehakademie
Berlin, vergeben. Der Film, so die Begründung der Jury, sei "in einem
so hohen Maße gelungen (...), dass man versucht  ist, von einem
perfekten Film zu sprechen". Die Jury lobte die " für einen
Studentenfilm geradezu unglaubliche Professionalität und
Meisterschaft". "Paul is Dead" sei ein "wunderbares Filmerlebnis, das
den Zuschauer hineinversetzt in die Welt der Filmfiguren und ihrer
Emotionen, Träume und Wünsche." Produziert wurde der Film von X-Filme
Filmproduktion in Zusammenarbeit mit der Deutschen Film- und
Fernsehakademie Berlin im Auftrag des ZDF, Das kleine Fernsehspiel.
Das ZDF zeigt den bereits mehrfach preisgekrönten Film anlässlich des
20. Jahrestages der Ermordung von John Lennon am Freitag, 8. Dezember
2000, 22.45 Uhr.
    
    Mit dem Erich Kästner-Fernsehpreis für das beste deutschsprachige
Kinder- und Jugendprogramm wurde die ZDF-Produktion "Küss mich,
Frosch" ausgezeichnet. Drehbuchautor Thomas Brückner erhielt den mit
50 000 Mark dotierten Preis für seine "ebenso zauber- wie
märchenhafte Liebesgeschichte, die durch witzige Dialoge und
brillante Situationskomik besticht." Die Jury lobte die "beiden
herausragenden und exzellent besetzten Hauptdarsteller Anja Knauer
und Matthias Schweighöfer", die den Film "zu einem absolut
sehenswerten Vergnügen für Jung und Alt machen".
    
    Das ZDF zeigt die romantische Komödie in seinem Weihnachtsprogramm
am 26. Dezember um 14.10 Uhr. Im Ki.ka ist der Film an Silvester um
12.00 Uhr zu sehen.
    
    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon
06131-706100, und über
http://bereitstellung.zdf.de/versand/paulisdead und
http://bereitstellung.zdf.de/versand/kuessmichfrosch
    
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: