ZDF

ZDF tivi zeigt neue Folgen von "Henry der Schreckliche"
Ein Kampf um Unabhängigkeit, Selbstbestimmung und die zweite Tüte Chips

Mainz (ots) - 52 neue Folgen der Zeichentrickserie "Henry der Schreckliche" zeigt ZDF tivi, das Kinder- und Jugendprogramm des ZDF, von Samstag, 11. Dezember 2010, 6.25 Uhr, an. Die Serie basiert auf der englischen Buchreihe "Horrid Henry" von Francesca Simon.

Eigentlich ist Henry ein ganz normaler Junge - voller Ideen, immer gern zu Streichen aufgelegt und nie um eine Ausrede verlegen. Zuhause übt er gerne Revolution und deshalb gehören seine Eltern auch zu seinen größten Gegnern. Ihren Erziehungsstil findet er gar nicht lustig, ständig weisen sie ihn zurecht oder nörgeln an ihm rum. Henry ist der festen Überzeugung, dass sie ihn mit Karotten vergiften wollen und dass sie boshaft genug sind, ihm keine zweite Tüte Chips zu gönnen. Für die Eltern ist Henry dagegen ein unberechenbarer Lausbub. Da ist sein kleiner Bruder Peter das genaue Gegenteil, denn der ist immer folgsam und brav. Auch in der Schule rasselt Henry schon mal mit der Direktorin zusammen. Es ist eben nicht so einfach, ein ganz normaler frecher Junge zu sein.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131 - 70-6100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/henryderschreckliche

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: