ZDF

Start der Dokumentationsreihe über tragische Todesfälle berühmter Persönlichkeiten
ZDFneo zeigt die letzten 24 Stunden im Leben von Anna Nicole Smith

    Mainz (ots) - Die Dokumentationsreihe "Final 24", die ab Mittwoch, 2. Dezember 2009, 0.15 Uhr, wöchentlich auf ZDFneo zu sehen ist, erzählt die Geschichte berühmter Persönlichkeiten, die auf tragische Weise ums Leben gekommen sind. In 14 Folgen blickt sie auf das Leben der Stars zurück und rekonstruiert die letzten 24 Stunden vor ihrem Tod.

    In der ersten Folge geht es um Anna Nicole Smith. Am 8. Februar 2007 befindet sich das berühmte US-amerikanische Sexsymbol in Fort Lauderdale, um eine Jacht zu kaufen. Sie wird krank, hat Fieber und kann ihr Hotelzimmer nicht mehr verlassen. Ein Cocktail aus verschiedenen Medikamenten, den sie nicht zuletzt zu sich nimmt, um den unerwarteten Tod ihres 20-jährigen Sohns zu verdrängen, zeigt verheerende Wirkung. Als es Anna Nicoles Freunden nicht mehr gelingt, sie aufzuwecken, bringen sie sie sofort ins Krankenhaus. Allen Wiederbelebungsversuchen zum Trotz kann dort jedoch nur noch ihr Tod festgestellt werden.

    Anhand von Exklusivinterviews mit ihren engsten Begleitern, ergänzt durch Archivmaterial und nachgestellten Spielszenen rekonstruiert die Dokumentation die letzten Stunden des 39-Jährigen Ex-Playmates sowie die dramatischen Ereignisse, die zu ihrem überraschenden Tod geführt haben.

    In weiteren Folgen zeigt "Final 24" unter anderen die letzten Stunden von Gianni Versace, Jim Morrison und Janis Joplin. Die 14 Folgen werden mittwochs, 0.15 Uhr, in ZDFneo ausgestrahlt.

    Mehr Informationen zum Programm unter www.zdfneo.de

    ZDFneo, der neue ZDF-Digitalkanal, wird über Satellit (DVB-S) ausgestrahlt und im Kabel (DVB-C) bundesweit in Sonderkanal 32 eingespeist. Im terrestrischen Digitalangebot (DVB-T) ist ZDFneo zwischen 21.00 Uhr und 6.00 Uhr morgens empfangbar.

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131-706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/final24

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: