Das könnte Sie auch interessieren:

Emma Stone und Ryan Gosling tanzen in "La La Land" mit uns in die OSCAR(r) Nacht auf ProSieben!

Unterföhring (ots) - 17. Februar 2019. Der Auftakt zur Filmnacht des Jahres könnte nicht großartiger sein! ...

Gefährliche Wachstumsschwäche Deutschlands durch Lohnzuwächse und Energiekosten

Brüssel (ots) - Besorgt reagierte der Europaabgeordnete Bernd Lucke (Liberal-Konservative Reformer) auf die ...

Silberne Bären und GWFF Preis für ZDF-Produktionen bei der 69. Berlinale / "Systemsprenger", "Ich war zuhause, aber" und "Oray" ausgezeichnet

Mainz (ots) - Bei den 69. Internationalen Filmfestspielen in Berlin wurde "Systemsprenger", eine Koproduktion ...

15.05.2000 – 12:01

ZDF

ZDF-Pressemitteilung
ZDF-Fernsehspiel verrät: "Rache ist ein süßes Wort"
Saskia Vester, Michael Brandner und Anna Thalbach vor der Kamera

    Mainz (ots)

      

    "Rache ist ein süßes Wort" beweisen Saskia Vester, Michael Brandner und Anna Thalbach in dem ZDF-Fernsehfilm, der zur Zeit in Köln (bis 2. Juni) gedreht wird. Im Mittelpunkt der Geschichte steht die liebenswerte Versicherungsangestellte Fanny, die immer und überall als rettender Engel einspringt, wenn nach ihr gerufen wird. Und da alle wissen, dass sie sich auf sie verlassen können, geschieht das ausgesprochen häufig. Als Fanny jedoch merkt, dass sie nur ausgenützt wird, entwickelt sie einen Plan, der es in sich hat ...

    Das Drehbuch zu dieser Komödie schrieb die renommierte Autorin Annemarie Schoenle ("Eine ungehorsame Frau", "Ich habe Nein gesagt"). Erst kürzlich behauptete sie im ZDF: "Frauen lügen besser". Regie führt Claudia Garde. Es produziert die Müller & Seelig Filmproduktion. Verantwortliche Redakteurin im ZDF ist Erna Maria Langer.

ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung