ZDF

ZDF-Programmhinweis
Samstag, 14. März 2009, 18.30 Uhr, Leute heute
Sonntag, 15. März 2009, 13.07 Uhr, blickpunkt
Sonntag, 15. März 2009, 18.00 Uhr, ML Mona Lisa

    Mainz (ots) - Samstag, 14. März 2009, 18.30 Uhr Leute heute mit Karen Webb

    Peter Alexander: Trauer um seine Tochter Prinzessin Victoria: Namenstag & Verlobung Milla Jovovich: Highlights von der Pariser Mode Vicky Leandros: Neues Album im neuen Stil

    Sonntag, 15. März 2009, 13.07 Uhr blickpunkt mit Stefan Raue

    Riesenärger um Ärztehonorare Selten war die Aufregung in der deutschen Ärzteschaft größer als jetzt. Vor allem Fachärzte in den alten Bundesländern sprechen von einem "Honorarschock". Der Grund: Nach der Reform der Ärztehonorare haben sie in den ersten Monaten des Jahres zum Teil deutlich weniger verdient als bisher. Die Folge: Proteste, Streiks und mancherorts sogar die unrechtmäßige Forderung nach "Vorkasse" von Kassenpatienten. Doch es gibt auch Gewinner der neuen Regelung. Vor allem die Ärzte im Osten, bislang schlechter bezahlt als viele West-Kollegen, profitieren. Der "blickpunkt" hat zwei Fachärzte in Bayern und Sachsen-Anhalt besucht.

    Dieter Althaus vor dem politischen Comeback? Am Samstag kommt die CDU Thüringen zu ihrer Landesvertreterversammlung zusammen. Dieter Althaus kandidiert erneut für Listenplatz eins und will seine Partei in den Wahlkampf führen. Althaus' Frau Katharina jedenfalls sieht ihren Mann auf dem Weg der Besserung und hat keine Bedenken. Doch Fragen bleiben: Wann wird Althaus wieder öffentlich auftreten können? Wie bewerten die Wähler die Ereignisse der letzten Wochen? Wie gehen seine politischen Rivalen im Wahlkampf mit ihm um?

    Nahaufnahme: Norbert Langhoff Professor Norbert Langhoff ist 73 Jahre alt und blickt auf ein außergewöhnliches Leben in DDR und Bundesrepublik zurück. Er war Chef des wissenschaftlichen Gerätebaus der Akademie der Wissenschaften in der DDR. Und damit Herr über 1700 Beschäftigte, die im Ostblock all das ertüfteln mussten, was sich die sozialistischen Staaten entweder nicht leisten konnten oder was Embargobestimmungen unterlag. Beim Fall der Mauer war er 53 Jahre alt und verlor alles: Lehrstuhl und Job. Doch er steckte den Kopf nicht in den Sand. Er machte sich selbstständig und wurde erfolgreicher Unternehmer, der an so spannenden Projekten wie der Lasermikroskopie mitarbeitet.

    Sonntag, 15. März 2009, 18.00 Uhr ML Mona Lisa mit Susanne Kronzucker

    Nach dem Amoklauf - Was Prävention bewirken kann Der Fritzl-Prozess -  Österreich steht Kopf Kampfansage - Kleinanlegerin will ihr Geld zurück

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: