Das könnte Sie auch interessieren:

Monopol § 21 StVZO gefallen - GTÜ begrüßt Entscheidung des Bundesrats

Stuttgart (ots) - Öffnung des Marktes für die Einzelbegutachtung von Fahrzeugen und Fahrzeugumbauten ...

"Scheunenfund": Erster Bulli-Radarblitzer nach 54 Jahren entdeckt

Hannover (ots) - - T1 war zu Schulungszwecken bei der Polizei Niedersachsen im Einsatz - 66 Jahre ...

Gefährliche Wachstumsschwäche Deutschlands durch Lohnzuwächse und Energiekosten

Brüssel (ots) - Besorgt reagierte der Europaabgeordnete Bernd Lucke (Liberal-Konservative Reformer) auf die ...

13.04.2000 – 17:53

ZDF

Pressemitteilung
Bagger durchtrennt Datenhighway der Telekom
ZDF-Online-Dienste in ihrer Erreichbarkeit beeinträchtigt

    Mainz (ots)

Bei Bauarbeiten für die neue ICE-Trasse
Frankfurt-Köln hat ein Bagger eine 25 Gigabit-Leitung der Telekom
durchtrennt. Dadurch waren die beiden ZDF-Internet-Angebote
ZDF.online (www.zdf.de) und ZDF.MSNBC (www.zdf.mnsbc.de) am
Donnerstag nur über eine Notleitung mit entsprechenden Wartezeiten zu
erreichen.
    
    Das ZDF hat zusammen mit der Telekom fieberhaft an der Behebung
der Störung gearbeitet und bis zum frühen Abend wieder die volle
Erreichbarkeit hergestellt.
    
    Von dem Leitungsschaden war auch der Handel im derzeit mit Erfolg
laufenden WISO-Börsenspiel betroffen, außerdem verschiedene
Informationsseiten des ZDF.textes wie Börseninformationen, Flugdaten
und Wetterbericht.
    
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung