ZDF

ZDF-Programmhinweis
Freitag, 7. Januar 2000
Samstag, 8. Januar 2000

    Mainz (ots) -

    Freitag, 7. Januar 2000, 17.15 Uhr

    hallo Deutschland

    1. Elvis lebt! Wie die Fans ihren King feiern.

    Moderation: Steffen Seibert

    Samstag, 8. Januar 2000, 16.50 Uhr

    moment mal "Der Hahn ist tot"

    Nach der Romanvorlage von Ingrid Noll entstand eine ZDF-Produktion der ganz besonderen Art. "Der Hahn ist tot", eine schwarze Komödie mit Gisela Schneeberger und August Zirner in den Hauptrollen.

    Bei den Dreharbeiten warf "moment mal" einen Blick hinter die Kulissen.

    Samstag, 8. Januar 2000, 17.45 Uhr

    mach mit     Moderation: Stephan Greulich

    Ute Schönherr - Porträt einer außergewöhnlichen Sängerin

    Ihre Stimme besitzt eine Kraft, die man der zierlichen Person kaum zutraut. Ihr Repertoire reicht von Klassik über Musical bis zu anspruchsvoller Pop-Musik. Für die ausgebildete Konzertsängerin Ute Schönherr selbst ist die Tatsache, dass sie seit ihrer Kindheit aufgrund einer Rheumaerkrankung im Rollstuhl sitzt, kein Hindernis, sich ihren Lebenstraum zu erfüllen. Mit viel Leidenschaft und Durchhaltevermögen kämpft sie gegen Vorurteile von Konzertveranstaltern, veröffentlichte zwei CDs auf eigene Initiative.

    Neue Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderungen

    Behinderte Frauen und Männer sind häufiger arbeitslos als nichtbehinderte. Das bedeutet gleichzeitig einen Ausschluss aus vielen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens. Die Deutsche Behindertenhilfe Aktion Sorgenkind hat deshalb ihren Wirkungskreis erweitert. Sie fördert jetzt auch Aktivitäten von frei gemeinnützigen Trägern, die eine berufliche Eingliederung auf dem freien Arbeitsmarkt ermöglichen, zum Beispiel durch Integrations-Fachdienste und Job-Coaching.

    "Fun-Festival on Ice" in Erfurt

    Eine Eskimo-Olympiade mit winterlichen Sportspielen stand im Mittelpunkt des ersten "Sport 2000 Fun-Festival on Ice" in Erfurt. Einen ganzen Tag lang hat