PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Schön Klinik mehr verpassen.

01.06.2018 – 11:53

Schön Klinik

Pressemeldung: 5. Juni: Telefonhotline für Schmerzpatienten

Ein Dokument

Schön Klinik unterstützt nationalen Aktionstag gegen den Schmerz

Die Deutsche Schmerzgesellschaft e. V. (DGSS) initiiert zum siebten Mal einen Aktionstag gegen den Schmerz. Insgesamt 13 Experten der Schön Klinik Gruppe beteiligen sich an der bundesweiten Telefonhotline für alle Fragen rund um das Thema Schmerz. Auch Oberarzt Dr. Christian Dannmeier sowie Funktionsoberarzt Dr. Thomas Hoff aus der Schön Klinik Bad Bramstedt werden telefonisch Auskunft geben. Die Hotline ist am 5. Juni von 9-18 Uhr kostenfrei erreichbar unter 0800 1818120. Beide Experten stehen den Medien auch vorab für Interviews zur Verfügung. Fragen speziell zu chronischem Schmerz, Rückenschmerzen und Gelenkschmerzen / Endoprothetik nimmt die Klinikgruppe zudem auch unter https://landingpage.schoen-kliniken.info/schmerzhilfe/ entgegen.

Bundesweit finden in über 300 Praxen und Kliniken, in Apotheken sowie Pflegeeinrichtungen Aktionen, Infotage und Vorträge statt. Ziel des Aktionstages ist es, auf die Situation der Menschen aufmerksam zu machen, die in Deutschland mit chronischen Schmerzen leben. Nach Angaben der DGSS sind bei sechs Millionen Menschen die chronischen Schmerzen bereits so ausgeprägt, dass sie sich in Alltag und Berufsleben beeinträchtigt fühlen. Die Zahl derer, die unter chronischen, nicht tumorbedingten Schmerzen und damit verbundenen psychischen Beeinträchtigungen leiden, liegt in Deutschland bei rund 2,2 Millionen. Dabei ist die Versorgung von Schmerzpatienten in Deutschland lückenhaft. Information, Beratung und Aufklärung stehen daher im Fokus des Aktionstages.

Mit multimodaler Therapie gegen den Schmerz

"In der Schön Klinik Bad Bramstedt verfügen wir über Schwerpunktstationen, die auf die Behandlung von Patienten mit chronischen Schmerzen spezialisiert sind", sagt Oberarzt Dr. Christian Dannmeier. "Die Therapie basiert auf einem so genannten multimodalen Konzept, das sich bei diesem Störungsbild besonders bewährt hat und das die drei wesentlichen Therapiesäulen Medizin, Psychotherapie und Physiotherapie integriert." Dieses Therapieangebot eignet sich vor allem für Patienten mit Fibromyalgiesyndrom oder chronifizierten Rücken- sowie Kopfschmerzen und begleitenden psychischen Erkrankungen.

Weitere Informationen:

- https://landingpage.schoen-kliniken.info/schmerzhilfe/

- Telefonhotline zum Thema Schmerz: 5. Juni, 9-18 Uhr, 0800 1818120

Über die Schön Klinik Bad Bramstedt

Die psychosomatische Klinik im Norden von Hamburg ist mit rund 480 Betten und 3.600 Patienten im Jahr die größte psychosomatische Fachklinik Deutschlands für die Akut- und Rehabehandlung. Die Größe ermöglicht einen hohen und in der Psychosomatik bislang einzigartigen Spezialisierungsgrad im Therapieangebot: Die Stationen sind nach Schwerpunkten organisiert und werden von multiprofessionellen Teams betreut. Das Therapiekonzept ist integrativ-verhaltenstherapeutisch ausgerichtet. Zu den Behandlungsschwerpunkten zählen Angststörungen, Zwangserkrankungen, Essstörungen, Burnout, Depressionen, Persönlichkeitsstörungen sowie somatoforme und Schmerzstörungen.

www.schoen-kliniken.de/bbr

Über die SCHÖN KLINIK

Die größte familiengeführte Klinikgruppe Deutschlands behandelt alle Patienten, ob gesetzlich oder privat versichert. Seit der Gründung durch die Familie Schön im Jahr 1985 setzt das Unternehmen auf Qualität und Exzellenz durch Spezialisierung. Seine medizinischen Schwerpunkte sind Psychosomatik, Orthopädie, Neurologie, Chirurgie und Innere Medizin. An derzeit 23 Standorten in Bayern, Hamburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein sowie Großbritannien behandeln 10.000 Mitarbeiter jährlich rund 300.000 Patienten. Seit vielen Jahren misst die Schön Klinik Behandlungsergebnisse und leitet daraus regelmäßig relevante Verbesserungen für ihre Patienten ab.

Viele Grüße

Astrid Reining 

Referentin Unternehmenkommunikation & PR
Schön Klinik Management SE
Tel: +49 4192 504 7140
Mobil: 0170 36 13 708
http://www.schoen-kliniken.de
AReining@schoen-kliniken.de