PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von R+V BKK mehr verpassen.

05.08.2020 – 11:04

R+V BKK

R+V BKK ist Förderpartner von "Viele schaffen mehr"

R+V BKK ist Förderpartner von "Viele schaffen mehr"
  • Bild-Infos
  • Download

R+V BKK ist Förderpartner von "Viele schaffen mehr"

"Was einer nicht schafft, das schaffen viele". Diesen genossenschaftlichen Grundgedanken haben sich auch die Volksbanken und Raiffeisenbanken zu Herzen genommen und mit "Viele schaffen mehr" eine Crowdfunding-Plattform geschaffen. Initiatoren ehrenamtlicher Projekte können auf den regionalen Plattformen der nutzenden Banken für das eigene Ansinnen werben und Unterstützer*innen gewinnen. Dadurch können Projektideen finanziert werden.

Von der neuen Rutsche für den Kindergarten, bis zur Sanierung von Anlagen für Tierheime - die Finanzierung erfolgt, wenn der benötigte Mindestbetrag innerhalb eines gewissen Zeitraums erreicht wird. Andernfalls erhalten die Unterstützer ihr Geld zurück. Der Erfolg spricht für sich: Allein in Rheinland-Pfalz konnten seit 2014 schon über 2,2 Millionen Euro von über 70.000 Unterstützern eingesammelt werden.

Die R+V BKK ist nun als Förderpartner aufgenommen worden. Chancen auf Förderung haben Gesundheitsinitiativen aus dem Bereich der "Lebenswelten". Mit einer Lebenswelt wird das Umfeld bezeichnet, in dem sich Menschen austauschen und interagieren, zum Beispiel in Schulen, Kindergärten, Pflegeeinrichtungen oder Einrichtungen von Kommunen. Die Initiativen sollten einen präventiven und gesundheitsfördernden Einfluss auf Menschen in einem solchen Umfeld haben. Inhaltlich kann es sich zum Beispiel um Maßnahmen zur gesunden Ernährung, Reduktion von Stress oder um Engagements für mehr Bewegung handeln.

Die R+V BKK freut sich, dass sie das Engagement in der Region als Förderpartner unterstützen darf. Weitere Partner sind z. B. die Staatskanzlei Rheinland-Pfalz, das Bürgerfernsehen OK4 und die Stiftung Aktive Bürgerschaft.

Ansprechpartnerin bei der R+V BKK:

Katja Alff, Referentin Produktmanagement, Tel.: 0611 99909-380, Katja.Alff@ruv-bkk.de

Weitere Informationen auf der Kampagnenseite der VR-NetWorld GmbH:

www.rlp.viele-schaffen-mehr.de (Plattform für Rheinland-Pfalz)

www.viele-schaffen-mehr.de (bundesweit)

R+V Betriebskrankenkasse
Christian Diel
65215 Wiesbaden
Christian.Diel@ruv-bkk.de
Telefon: 0611 99909-146