Studiengemeinschaft Darmstadt SGD

Gut schreiben lernen und der Kreativität im neuen Jahr freien Lauf lassen
Berufsbegleitende Fernlehrgänge der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) eröffnen Karrierechancen in der schreibenden Zunft

Berufsbegleitende Fernlehrgänge der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) eröffnen Karrierechancen in der schreibenden Zunf // Mit einem SGD-Fernstudium kreativ und professionell schreiben lernen. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/76906 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle... mehr

Pfungstadt bei Darmstadt (ots) - Viele von uns spüren das Bedürfnis, kreativ zu sein und ihren Ideen schriftlich Ausdruck zu verleihen - als Zeitungsartikel, Blog oder Buch. Durch die Veröffentlichungsmöglichkeiten, die beispielsweise Online-Verlage bieten, rückt der Traum vom eigenen Krimi in greifbare Nähe. Warum nicht den Start ins neue Jahr nutzen, um der eigenen Kreativität Raum zu verschaffen und das Schreiben als persönliche Ausdrucksform zu erfahren? Die Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) bietet ab sofort den Lehrgang "Kreatives Schreiben". Das Fernstudium zeigt, wie man mit Sprache experimentieren und das Schreiben von einer neuen Seite angehen kann. Die Lehrgänge "Autor werden - professionell schreiben lernen" und "Journalist/in (SGD)" richten sich an alle, die den beruflichen Einstieg als Autor oder Journalist suchen oder sich weiterentwickeln möchten. Alle drei Lehrgänge schließen nach erfolgreicher Teilnahme mit dem SGD-Abschlusszeugnis ab.

"Kreatives Schreiben"

Ansprechende Texte leben von der Kreativität ihres Verfassers - ob publizierende Lehrkraft, Blogger, angehender Journalist oder Privatperson. Wer lernen möchte, welche Kreativitätstechniken bei der Ideenfindung für neue Texte helfen, zum Beispiel wie man Wörterbücher zur Erfindung eigener Wortkreationen nutzen kann oder wie man Schreibblockaden überwindet, für den eignet sich der Lehrgang "Kreatives Schreiben". In dem 9-monatigen SGD-Fernstudium lernen die Teilnehmer den spielerischen und sinnlichen Umgang mit der Sprache. Denn nur, wer sich die Vielfalt sprachlicher Möglichkeiten souverän erschließen kann, wird einfallsreiche, lebendige und ansprechende Texte verfassen.

"Autor werden - professionell schreiben lernen"

Für alle, die ihre Ausdrucksfähigkeit und ihren Schreibstil weiterentwickeln wollen, bereits nebenberuflich als Autor oder Journalist arbeiten oder Buchautor werden möchten, eignet sich der 18-monatige Fernlehrgang "Autor werden - professionell schreiben lernen". Hier erfahren die Teilnehmer alle wichtigen Grundlagen über die unterschiedlichsten Literaturformen und ihre Wesensmerkmale - ob Roman, Kurzprosa, Sachbuch oder Theaterstück. Ergänzend vermittelt der Kurs Arbeitstechniken und Stilhilfen sowie Inhalte zu Rechts- und Vertragsfragen. Wer im Rahmen des Fernlehrgangs ein Exposé zu einem Buchprojekt einreicht, erhält einen kostenlosen Lektoratservice mit Tipps zur professionellen Vermarktung des Manuskripts.

"Journalist/in (SGD)"

Der 12-monatige Lehrgang bereitet auf das professionelle journalistische Arbeiten vor. Damit richtet er sich an alle, die den beruflichen Einstieg in das Pressewesen suchen oder sich als bereits tätiger Journalist nebenberuflich weiterentwickeln möchten. Darüber hinaus eignet sich der Kurs auch für alle, die Publikationen wie Vereins- oder Verbandszeitschriften sowie Firmenzeitschriften herausgeben und betreuen. Neben einem umfangreichen journalistischen Grundlagenwissen schult der Lehrgang den Schreibstil für unterschiedlichste Textformen und macht mit den Arbeitsmethoden eines Journalisten vertraut. So lernen die Teilnehmer beispielsweise, wie man recherchiert, ein Interview führt oder einen Text redigiert. Eine Einführung in den Bildjournalismus und das Presserecht rundet den Kurs ab. Den Absolventen stehen vielfältige Arbeitsbereiche offen - ob Zeitungsredaktion, Pressestelle, Presseagentur oder Rundfunk.

Die weiterbildenden SGD-Fernstudiengänge können jederzeit begonnen werden. Sie lassen sich zeit- und ortsunabhängig in den Alltag integrieren und umfassen die individuelle Betreuung durch einen Tutor. Da die Teilnehmer ihr Lerntempo selbst bestimmen können, garantiert die SGD eine Betreuungszeit über die empfohlene Studiendauer hinaus. Basis der Fernstudiengänge bilden die schriftlichen Lernmaterialien, die optional auch als E-Book (PDF-Format) auf dem Online-Campus waveLearn zur Verfügung stehen. Dieser bietet neben einem direkten Austausch mit Tutoren und Lehrgangsteilnehmern auch die Möglichkeit, alle Einsendeaufgaben online an die Fernlehrer zu schicken.

Weitere Informationen

Fragen zu den Lehrgängen sowie zu den Leistungen und Services beantwortet das Beratungsteam der SGD montags bis freitags zwischen 8:00 und 20:00 Uhr und samstags zwischen 10:00 und 15:00 Uhr unter der Telefonnummer 0800-806 60 00 (gebührenfrei) oder per E-Mail über Beratung@sgd.de.

Über die Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD):

Die Studiengemeinschaft Darmstadt ist einer der traditionsreichsten und größten Anbieter von Fernstudiengängen in Deutschland. Jährlich bilden sich ca. 60 000 Fernschüler in mehr als 200 staatlich geprüften und anerkannten Fernlehrgängen in den Bereichen Schulabschlüsse, Sprachen, Wirtschaft, Technik, Informatik, Allgemeinbildung sowie Kreativität, Persönlichkeit und Gesundheit weiter.

Weitere Informationen unter: www.sgd.de

Pressekontakt:

Kontakt
Studiengemeinschaft Werner Kamprath
Darmstadt GmbH (SGD)
Barbara Debold
Ostendstraße 3
64319 Pfungstadt bei Darmstadt
Tel. +49 (0) 6157-806-932
Fax +49 (0) 6157-806-33932
barbara.debold@sgd.de

Maisberger GmbH
Emma Deil-Frank/Karolin Böhm
Claudius-Keller-Straße 3c
81669 München
Tel. +49 (0) 89-419599-53/-84
Fax +49 (0) 89-419599-12
emma.deil@maisberger.com
karolin.boehm@maisberger.com

Original-Content von: Studiengemeinschaft Darmstadt SGD, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Studiengemeinschaft Darmstadt SGD

Das könnte Sie auch interessieren: