FACC AG

EANS-Stimmrechte: FACC AG
Korrektur der Veröffentlichung einer Mitteilung gemäß § 93 BörseG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung vom 02. Jul. 2014, 18:34 Uhr

--------------------------------------------------------------------------------
  Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Veröffentlichung gemäß § 93 BörseG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Angaben zum Mitteilungspflichtigen:
-----------------------------------

Name:    J.P. Morgan Securities plc.
Sitz:    London E14 5JP
Staat:   United Kingdom 


Mitteilung gemäß § 93 (2) Börsegesetz



Die FACC AG gibt gemäß § 93 (2) BörseG bekannt, dass sie von ihrer Aktionärin
J.P. Morgan Securities plc.*, 25 Bank Street, Canary Wharf, London E14 5JP,
United Kingdom (?JPM?),  im Zusammenhang mit dem Börsengang der FACC AG
("Emittent") folgende Mitteilung gemäß §§ 91, 91a betreffend der von JPM am 25.
Juni 2014 gehaltenen Beteiligung am Emittenten erhalten hat:


   1. Gemäß der von FACC International Company Limited, Hong Kong (?Verkäufer?),
      eingeräumten Option (?Greenshoe  Option?),  ist  JPM  berechtigt,  bis  zu
      2,039,736 Aktien, die einem  Anteil  von  4,45%  der  Gesamtzahl  der  mit
      Stimmrechten versehenen Aktien des Emittenten entsprechen, zu erwerben, um
      eine mögliche Mehrzuteilung iZm  dem  Börsegang  auszuüben.  Diese  Aktien
      wurden Investoren im Zuge des Pricings iZm dem  Börsegang  zugewiesen  und
      vom  Verkäufer  an  JPM  verliehen,  um  eine  mögliche  Mehrzuteilung  im
      Zusammenhang mit dem Börsegang auszuüben.  Diese  Aktien  entsprechen  den
      Aktien und Stimmrechten, welche  unter  der  Greenshoe  Option  eingeräumt
      wurden.

   2. Die Greenshoe Option berechtigt JPM, Aktien über die in § 91 Abs. 1 BörseG
      festgesetzte Schwelle von 4,0%, jedoch nicht mehr als 5,0%, zu erwerben.

   3.  JPM kann entsprechend der Greenshoe Option Aktien des Emittenten  während
      einer Periode von 30 Kalendertagen erwerben, beginnend ab dem  Datum,  mit
      welchen die Aktien erstmals an der Wiener Börse gehandelt werden.

   4. Zusätzlich hat JPM, im Zusammenhang mit Stabilisierungsmaßnahmen,  am  25.
      Juni 2014, 830.000 Aktien (die einem Anteil von 1.81% der  Gesamtzahl  der
      mit Stimmrechten versehenen Aktien des Emittenten  entsprechen)  erworben;
      daher hält JPM, oder ist JPM berechtigt zu erwerben, gesamt, gemeinsam mit
      der Greenshoe Option, welche 2,039,736 Aktien umfasst  (die  einem  Anteil
      von 4,45% der  Gesamtzahl  der  mit  Stimmrechten  versehenen  Aktien  des
      Emittenten entsprechen), mehr als 5%  aber  weniger  als  10%  Aktien  des
      Emittenten.


*Tochtergesellschaft, welche direkt oder indirekt (über
Zwischenholdinggesellschaften), von JPMorgan Chase & Co. Kontrolliert wird. Die
Kette der Anteileigentümer ist wie folgt:

J.P. Morgan Securities plc (London, United Kingdom, ID: 02711006) is an

indirect subsidiary of JPMorgan
Chase & Co (Wilmington, Delaware, U.S.A., ID: 0691011), as follows: The shares
in J.P. Morgan Securities plc
(London, United Kingdom, ID: 02711006) are held by J.P. Morgan Capital
Financing Limited (London, United
Kingdom, ID: 02290621) (0.64%) which is a 100% subsidiary of JPMorgan Chase &
Co (Wilmington, Delaware,
U.S.A., ID: 0691011) and by J.P. Morgan Chase International Holdings (London,
United Kingdom, ID: 01049473)
(99.36%). J.P. Morgan Chase International Holdings (London, United Kingdom, ID:
01049473) is a 100%
subsidiary of J.P. Morgan Chase (UK) Holdings Limited (London, United Kingdom,
ID: 01213086). J.P. Morgan
Chase (UK) Holdings Limited (London, United Kingdom, ID: 01213086) is a 100%
subsidiary of J.P. Morgan
Capital Holdings Limited (London, United Kingdom, ID: 03871969). The shares of
J.P. Morgan Capital Holdings
Limited (London, United Kingdom, ID: 03871969) are held by J.P. Morgan
International Inc. (New York, New
York, U.S.A., ID: 830319), directly (0.001%) and indirectly through J.P. Morgan
International Finance Limited
(Newark, Delaware, U.S.A., ID: 906915) (72.727%) and J.P. Morgan Overseas
Capital Corporation (Newark,
Delaware, U.S.A., ID: 0782145) (27.272%) which itself is a 100% subsidiary of
J.P. Morgan International Finance
Limited (Newark, Delaware, U.S.A., ID: 906915); J.P. Morgan International
Finance Limited (Newark, Delaware,
U.S.A., ID: 906915) is a 100% subsidiary of Bank One International Holdings
Corporation (Chicago, Illinois,
U.S.A., ID: 840242) which itself is a 100% subsidiary of J.P. Morgan
International Inc. (New York, New York,
U.S.A., ID: 830319). J.P. Morgan International Inc. (New York, New York,
U.S.A., ID: 830319) is a 100%
subsidiary of JPMorgan Chase Bank, National Association (Wilmington, Delaware,
U.S.A., ID: 0CC Charter 8).
JPMorgan Chase Bank, National Association (Wilmington, Delaware, U.S.A., ID:
0CC Charter 8) is a 100%
subsidiary of JPMorgan Chase & Co (Wilmington, Delaware, U.S.A., ID: 0691011).


Rückfragehinweis:


Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    FACC AG
             Fischerstraße 9
             A-4910 Ried im Innkreis
Telefon:     +43/59/616-0
FAX:         +43/59/616-81000
Email:    office@facc.com
WWW:      www.facc.com
Branche:     Zulieferindustrie
ISIN:        AT00000FACC2, AT0000A10J83, AT0000A10J83
Indizes:     
Börsen:      
Sprache:    Deutsch
 

Original-Content von: FACC AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: FACC AG

Das könnte Sie auch interessieren: